Internationale Parks

Six Flags präsentiert neues Bonusprogramm für Jahreskarten Besitzer

"Thunder River" (c) Six Flags Magic Mountain
"Thunder River" (c) Six Flags Magic Mountain

Six Flags geht im Bereich der Datenerfassung neue Wege. Der amerikanische Freizeit Gigant, hat ein neues Bonusprogramm namens „Members Only“ für dessen Jahreskarten Besitzer angekündigt. Teilnehmen können alle Besucher mit einem Six Flags Seasonpass Gold Plus, Platinium, Diamond oder Diamond Elite.

Sammelt Punkte für Achterbahn Fahrten

Das Ziel für die Besucher ist es Bonuspunkte zu verdienen, welche später in Preise umgewandelt werden können. Diese Preise sind allerdings keine Kuscheltiere oder sonstiger Merch, sondern kostenloses Essen oder spezielle Besuchsvorteile. Die Punkte können durch den Kauf von jeglichen Dingen gesammelt werden oder auch durch die Fahrt mit Attraktionen bzw. der Besuch von Shows im Park. Außerdem können dank Online Umfragen, auch von zu Hause Punkte gesammelt werden.

Interessante Belohnungen warten auf die Teilnehmer

Die gesammelten Punkte können unter anderem in VIP Parktouren oder VIP Parkplätze eingetauscht werden. Des Weiteren können sie für ein privates Treffen mit Maskottchen oder Dinner Events genutzt werden. Also eine Vielzahl an durchaus spannenden Erlebnissen für die ganze Familie. Wie viele Punkte man allerdings, für solch einen Preis benötigt, nannte Six Flags bislang noch nicht.

„Wir haben das spannendste und umfangreichste Belohnungsprogramm in der Branche vorgestellt. Wir haben tausende von unseren Mitgliedern befragt, um dieses spannende Programm auf die Beine zu stellen.“, sagte Mark Kupferman, Vice President of Insights and Interactive Marketing.