Deutsche Parks

Update: Tier und Freizeitpark Thüle startet am 06. Mai 2020 in die Saison

Das Wikinger Paradies "Njordland" © Tier- und Freizeitpark Thüle
Das Wikinger Paradies "Njordland" © Tier- und Freizeitpark Thüle

Endlich startet der Tier und Freizeitpark Thüle in die Saison 2020! Ab dem 06. Mai 2020 geht es endlich wieder im Tierpark los. Wie in den bisher geöffneten Freizeitparks auch, wird in Thüle auch zu erst der Tierpark geöffnet sein.

Damit der Tag mit der Familien reibungslos stattfinden kann, gibt es einige Spielregeln bei dem Besuch. Wichtig ist es, dass alle Besucher den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten. Dies auch schon am Eingangsbereich des Parks.

Neben dem Tierpark werden auch die Spielplätze, wie der Affenspielplatz und Njordland geöffnet sein. Die Fahrattraktionen müssen Bekannterweise leider noch geschlossen bleiben. Des Weiteren kann der Freizeitpark Speisen und Getränke nur zum Mitnehmen anbieten. Deshalb bleiben die Restaurants erstmal noch geschlossen.

Update: Tier und Freizeitpark Thüle nimmt am 25. Mai die Fahrgeschäfte in Betrieb

Nun hat der Tier- und Freizeitpark Thüle bekannt gegeben, dass die Fahrgeschäfte voraussichtlich ab dem 25. Mai in Betrieb genommen werden. Allerdings kann die verfügbaren Fahrgeschäfte täglich variieren. So lautet es auf der offiziellen Webseite des Parks.

Außerdem wird empfohlen in den Wartebereichen der Attraktionen eine Maske zu tragen. Ein Pflicht wie in anderen Freizeitparks, gibt es hier also nicht. Zudem warnt der Freizeitpark bereits vor längeren Wartezeiten an den Attraktionen. Diese können aufgrund erhöhter Reinigung- und Desinfektionsmaßnahmen an den Attraktionen auftreten.

Somit stehen alle Fahrgeschäfte, bis auf die beiden Wasserrutschen, bald wieder zur Verfügung.

Quelle: Webseite Tier und Freizeitpark Thüle, 05. Mai 2020; Webseite Tier und Freizeitpark Thüle, 24. Mai 2020