Internationale Parks

Universal Studios Dubai wird nicht realisiert

(c) Universal Studios Japan
(c) Universal Studios Japan

Seit 2008 wird ein Freizeitpark der Universal Studios in Dubai geplant. Die bisherigen Pläne wurden nun gestrichen und der Park nicht umgesetzt.

Vergangenen Donnerstag gab dies die beiden Hauptverantwortlichen Firmen Dubai Holding und Universal Studios Theme Parks & Resorts bekannt. Der vermeintliche Park stand von Anfang an unter keinem guten Stern. So wurde bereist in der Finanzkriese 2008/2009 das Projekt auf unbestimmte Zeit pausiert.

Universal sagte dazu: “Wir sind weiterhin offen für Möglichkeiten in der Region, lediglich dieses Projekt wird nicht umgesetzt.”

Mittlerweile wurde auch das Universal Logo, von dem bereits gebauten Park Eingang entfernt. Ursprünglich sollte der Park bereits Ende 2010 eröffnet haben.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten