Internationale Parks

Universal Studios Japan begrüßen 2017 die Minions

(c) Universal Studios Hollywood
(c) Universal Studios Hollywood

Die Universal Studios Japan eröffnen im kommenden Jahr den weltweit größten “Minions” Themenbereich. Eröffnet wird der Bereich im Frühjahr 2017, mit einer einzigartigen Simulatorfahrt.

In der kommenden Saison eröffnen die Universal Studios Japan, in Zusammenarbeit mit Illumination Entertainment´s, den Bereich “Minion Park”. Neben unzähligen Minions können die Besucher auch Gru in dem Themenbereich antreffen.

3D Simulator “Despicable Me Minion Mayhem” in “Minion Park”

“Despicable Me Minion Mayhem” ist der Name der Simulatorfahrt in dem neuen Bereich. Es handelt sich dabei um einen 3D Simulator, welcher sich unter einer 20 Meter Kuppel befindet. Die Fahrt startet in Gru´s geheimen Labor, wo die Besucher mit seiner Tochter und den Minions eine waghalsiges Abenteuer erleben. Das von Gru bereitgestellte Fahrzeug ist in der Lage zu fahren und durch die Luft zu fliegen. Laut Park wird die Attraktion eine “state of the art” Laser Projektion besitzen, welche es in keinem anderen Park derzeit geben soll.

Geliefert wird die Attraktion von der Intamin AG und erlaubt 8 Personen pro Wagen die Fahrt zu erleben. Die Fahrt dauert insgesamt 8 Minuten. Die Attraktion ersetzt die kürzlich geschlossene “Zurück in die Zukunft” Fahrt im Park.

Der Themenbereich wird neben der Themenfahrt, einen Spielzeugladen und eine Süßigkeiten Fabrik besitzen.

Universal Studios Japan der dritte Park mit der Simulatorfahrt

Unbekannt ist diese Art von Attraktion in den Universal Parks nicht. Auch die Parks in Orlando und Hollywood besitzen diesen Simulator. Die erste Version wurde in Orlando 2012 eröffnet, zwei Jahre später folgte die Version in Hollywood. Realisiert wurde der Film von Universal Creative, Illumination Entertainment´s, Reel FX und den Duncan Studios.

Sicher dir jetzt günstige Tickets für die Universal Studios Japan!

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten