Internationale Parks

Universal Studios Orlando kündigen “Depths of Fear” an

„Depths of Fear“ bringt die Besucher an den Grund der Tiefsee © Universal Studios Orlando
„Depths of Fear“ bringt die Besucher an den Grund der Tiefsee © Universal Studios Orlando
Die Universal Studios Orlando haben eine weitere Attraktion der diesjährigen Halloween Horror Nights bekannt gegeben.

„Depths of Fear“ versetzt die Besucher in ein Tiefsee Unternehmen, welches Rohstoffe am Meeresboden abbaut. Doch durch einen geheimnisvollen Infekt, wurden die Mitarbeiter zu so genannten „Mouthbrooders“. Kleiner schleimige Bläschen führen dazu, dass immer mehr mit der Krankheit angesteckt werden.

Einmal infiziert herrscht nur noch der Wahnsinn in den Körpern. Doch werden die Besucher der Halloween Horror Nights in den Universal Studios Orlando dem entkommen?

Am 06.09. starten die Halloween Horror Nights in den Universal Studios Orlando

Die Halloween Horror Nights finden vom 06. September bis zum 02. November 2019 in den Universal Studios Orlando statt. Insgesamt warten fünf Scare Zones und zehn Horror Attraktionen auf die Besucher.

Kleiner Spartipp! Bis zum 05. Juni 2019, bietet der Freizeitpark ein limitiertes und güstigeres Ticket für die Veranstaltung an. Außerdem wird ein Übernachtungspaket angeboten, welches eine zweite Übernachtung kostenlos beinhaltet. Alle weiteren Informationen erhältst du auf der offiziellen Website der Universal Studios Orlando.

Quelle: Pressemitteilung Universal Studios Orlando, 22. Mai 2019