ThemePark-Central.de

Knott’s Berry Farm kündigt “MonteZOOMa: The Forbidden Fortress” an

"MonteZOOMa: The Forbidden Fortress" © Knott's Berry Farm
"MonteZOOMa: The Forbidden Fortress" © Knott's Berry Farm

Knott’s Berry Farm hat mit “MonteZOOMa: The Forbidden Fortress” die Neuheit 2023 angekündigt. Es handelt sich dabei um eine aufwändige Umgestaltung der bestehenden Achterbahn “Montezooma’s Revenge”, welche sich bereits seit 1978 im Park befindet.

Knott’s Berry Farm haucht Klassiker neues Leben ein

Ein alter Schwarzkopf Klassiker bekommt 2023 neues Leben eingehaucht und wird die große Knott’s Berry Farm Neuheit der kommenden Saison. “MonteZOOMa: The Forbidden Fortress” heißt die umgestaltete Achterbahn und bringt eine immersive Geschichte mit sich. Bei der Achterbahn handelt es sich um einen “Shuttle Coaster” von dem deutschen Hersteller Schwarzkopf. Die Fahrt ist relativ simpel gehalten. Der Zug wird aus der Station heraus mittels einem Schwingrad beschleunigt und durchfährt auf der Half-Pipe ähnliche Strecke einen Looping. Das Besondere von “MonteZOOMa: The Forbidden Fortress” ist, dass die Besucher nicht wissen in welche Richtung der Zug beschleunigt wird.

Technische Daten von “MonteZOOMa: The Forbidden Fortress”

HerstellerSchwarzkopf
Eröffnungsdatum21. Mai 1978
Länge243,8 Meter
Höhe45,1 Meter
Überkopfelemente1
Fahrzeit0:36 Minuten
Kapazität 1.344 Personen pro Stunde

Wir haben den Schatz von Montezooma geborgen!

Die Geschichte von “MonteZOOMa: The Forbidden Fortress” ist, dass wir das Gold von Montezooma gefunden haben und nun aus dem “Forbidden Fortress” entkommen müssen. Dies zeigt sich bereits im Wartebereich, in dem unzählige Fallen warten, durch die wir unseren Weg schlagen müssen. Im Zug angekommen bestimmt der Fluch von Montezooma in welche Richtung wir versuchen zu entkommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Fiesta Village” bekommt ebenfalls ein Upgrade

Neben der Achterbahn wird auch der Themenbereich “Fiesta Village” ein Upgrade bekommen. Knott’s Berry Farm möchte den kompletten Bereich neu beleben und Hispanische kulturelle Einflüsse in Süd-Kalifornien erlebbar machen. Neben optischen Elementen wird es neue gastronomische Angebote, eine neue Show-Bühne und einen neugestalteten Marktplatz geben.

Quelle: Website Knott’s Berry Farm, 29. November 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar