Deutsche Parks Wasserparks

Was genau wird YULLBE bei Rulantica?

"Mission Rulantica" wird die weltweit erste YULLBE Attraktion werden. © VR Coaster / MackNext
"Mission Rulantica" wird die weltweit erste YULLBE Attraktion werden. © VR Coaster / MackNext

Hast du dich schon gefragt, was YULLBE eigentlich ist? Du weißt gar um was es sich dabei handelt? Dann bist du hier genau richtig! Wir versuchen jetzt ein wenig Licht ins Dunkeln zu bringen.

YULLBE – Das neue Erlebnis bei Rulantica

YULLBE wurde vor einigen Monaten als eine neue Attraktion zwischen dem Wasserpark Rulantica und dem Europa-Park Resort Hotel Krønasår angekündigt. Es handelt sich dabei um ein Virtual Reality (VR) Erlebnis, welches von MackNext entwickelt wird. Das Besondere hierbei ist, dass du diese Erlebnisse nicht alleine erlebst, sondern mit deiner Familie oder Freunden gleichzeitig. Dadurch wird YULLBE ein Erlebnis für bis zu acht Personen werden. Dabei müssen die Spieler jedoch mindestens 14 Jahre alt sein.

Spieler? Warum Spieler? In YULLBE kannst du Abenteuer aktiv erleben. Das beinhaltet auch das Lösen von Rätseln oder anderen Aufgaben. All dies als Gemeinschaft! Hierbei ist besonders, dass die Spieler als Avatare in YULLBE zu finden sein werden. Daher gibt es ein so genanntes “Full Body Tracking”, dadurch erkennt das hochkomplexe System jede Bewegung der Spieler und überträgt diese in die virtuelle Welt. Dies wird über einen “Technik Rucksack” realisiert, wodurch man sich frei durch den Raum bewegen kann. Klingt doch alles ganz cool oder? Aber welches Erlebnis wird dich nun am Europa-Park Resort erwarten? Auch dazu gibt es schon erste spannende Informationen, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

“Mission Rulantica” wird das weltweit erste YULLBE Erlebnis

Im Falle vom Europa-Park Resort bzw. Rulantica, wird zur Eröffnung die “Mission Rulantica” spielbar sein. Dadurch entdeckt man aktiv die sagenumwobene Insel Rulantica. Die Spieler nehmen die Rolle von Rekruten der Aces of ACE ein. Dabei handelt es sich um die Führungsriege des Adventure Club of Europe (ACE). Die Aufgabe ist, die Quelle des Lebens auf Rulantica zu schließen. Dabei treffen die Spieler auf den Gott Loki, sowie die gefährliche Meeresschlange Svalgur.

Während des Spiels werden die Besucher sogar unvorstellbare Maße annehmen um die Rätsel lösen zu können. So verwandelt sich ein Spieler in einen 15 Meter großen Riesen. Verrückt oder? Einen tollen Einblick erhältst du auch bei Rulantica Weekly (Folge 7) über das neue Erlebnis. Hast du gerade Lust und Zeit? Dann schau Dir die folgende jetzt an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hast du jetzt Lust “Mission Rulantica” mal selbst auszuprobieren? Dann musst du dich leider noch etwas gedulden, denn YULLBE wird im Laufe des Jahres eröffnen. Derzeit entsteht das YULLBE-Gebäude zwischen Rulantica und dem Hotel Krønasår. Die Tickets für dieses einmalige VR Erlebnis, kannst du ab Anfang August voraussichtlich erwerben.

Weitere Informationen zu der kommenden Attraktion, findest du auf www.yullbe.com.

Quelle: Europa-Park Blog, 08. Juli 2020