Deutsche Parks

Der „Adventure Club of Europe“ (ACE) lässt Europa Park Besucher in die Rollen von Entdecker schlüpfen

(c) Europa Park
(c) Europa Park

Mit dem Voletarium, dem größten Flying Theater Europas, wurde bei der offiziellen Pressevorstellung auch der „Adventure Club of Europe“ (ACE) vorgestellt.

Mit diesem neuen Club können Besucher in die Rolle fiktiver Entdecker schlüpfen und packenden Geheimnisse aller Art sowie sensationelle Expeditionsergebnisse lüften. 1716 soll der Freibeuter und Söldner Bartholomeus van Robbemond den Adventure Club of Europe gegründet haben. Er soll den Menschen gezeigt haben, dass auch undenkbare Sache, möglich sind – wenn man diese erforscht. Großes haben auch die Gebrüder Eulenstein im Jahre 1817 dazu beigetragen, als diese das erste Fluggerät, den sogenannten Volatus II entwickelten. Leider verlor sich nach diesem Fluggerät ihre Spur.

Weitere Attraktionen werden in den „Adventure Club of Europe“ (ACE) eingebunden

Mit dem Voletarium hat man nun die erste Attraktion in diesem neuen Club veröffentlicht. Doch das soll nicht das einzige Fahrgeschäft bleiben. Auch der neue Alpenexpress Coastiality“ in Österreicher Themenbereich, „Piraten in Batavia“ im Holländischen Themenbereich und „Abenteuer Atlantis“ im Griechischen Themenbereich werden in Kürze eine neue Hintergrundgeschichte bekommen und neue Geheimnisse für die Besucher bereit halten.

Doch nicht nur das: Auch im Internet unter (http://www.adventure-club.de) kann man schon bald auf Entdeckerreise gehen. Der Europa Park lies auf der Pressekonferenz auch durchsickern, dass in Kürze auch andere Freizeitparks auf der ganzen Welt diesem Beispiel folgen werden.

Hintergrund: Attraktionen in verschiedenen Freizeitparks auf dem Globus wurden von der Firma Mack Rides gebaut und realisiert, welche eine 100% Tochter der Mack Brüder ist. Die Gebrüder Mack aus Waldkirch haben den Europa Park von Beginn auf entwickelt. Er ist daher immer noch ein Familienunternehmen und haben auch so manchen anderen Parks zum Erfolg verholfen.

Umgesetzt wird diese Idee des „Adventure Club of Europe“ (ACE) übrigens auch wieder von einem internen Mack Team, der Mack Solutions.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250