Internationale Parks

EnergyLandia verschiebt Aqualantis & Abyssus auf 2021

So soll der Eingang der Vekoma Achterbahn "Abyssus" in Energylandia aussehen © pawel98123
So soll der Eingang der Vekoma Achterbahn "Abyssus" in Energylandia aussehen © pawel98123

Aqualantis und Abyssus eröffnen erst 2021

EnergyLandia hat still und heimlich den neuen Themenbereich Aqualantis, samt der neuen Achterbahn Abyssus, auf die Saison 2021 verschoben. Dies bestätigte EnergyLandia Pressesprecher Krystian Kojder gegenüber ThemePark-Central.de.

Auf die Frage, ob die Eröffnung auf die kommende Saison verschoben wurde, sagte Kojder: “Wir haben die Werbemaßnahmen für den neuen Themenbereich gestoppt. Die Eröffnung des neuen Bereichs wird 2021 stattfinden.”. Somit wird auch die von vielen heiß erwartete Achterbahn “Abyssus” nicht mehr in diesem Jahr ihre Runden drehen. Wann genau die Eröffnung in dem kommenden Jahr geplant ist, nannte Krystian Kojder jedoch nicht.

Was wird dich in dem neuen Themenbereich erwarten?

Im kommenden Jahr, wird der polnische Freizeitpark mit “Aqualantis” einen neuen Themenbereich eröffnen. Doch was wird dich in diesem von Jora Entertainment gestalteten Themenbereich erwarten? Unteranderem wird auch der neue Double-Launch-Coaster „Abyssus“ von Vekoma dort zu finden sein. Mit „Aqualantis“ legt der Park ein deutliches Augenmerk auf die Gestaltung des Bereichs. Wenn man bedenkt, dass die älteren Attraktionen zum Teil gar keine Thematisierung erhalten haben, ist dies eine erfreuliche Nachricht.

Der neue Themenbereich wird ein neues Restaurant, sowie eine neue Show namens „Aquajumps“ besitzen. Interessant ist zudem, dass Energylandia einen neuen „Disk’O Coaster“, eine neue Bootsfahrt und eine interaktive Wasserfahrt eröffnen. Es ist davon auszugehen, dass dies eine Antwort auf die Neuheiten im Majaland Kownaty sind.