Wasserparks

Aquatica baut mit „Riptide Race“ Orlandos erste duellierende Wasserrutsche

"Riptide Race" Konzept © Aquatica Orlando
"Riptide Race" Konzept © Aquatica Orlando

Aquatica Orlando eröffnet 2020 eine einmalige Neuheit mit „Riptide Race“. Es handelt sich dabei um die erste duellierende Wasserrutsche in Florida.

Die Fahrt startet aus einer Höhe von knapp 21 Metern, bei dem bis zu zwei Personen in einem Boot die Strecke hinunter fahren. Das Besondere bei der Fahrt ist, dass die meiste Zeit die Gäste durch eine Röhre rutschen. Doch hier und da gibt es offene Segmente, bei denen man den „Gegner“ sehen kann. Die knapp 200 Meter lange Strecke bietet neben engen Kurvenpassagen, vor allem jede Menge Spaß und Adrenalin. Der Hersteller der Anlage ist ProSlide.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aquatica Orlando erweitert Angebot 2020

„Riptide Race ist die perfekte Ergänzung zu unserem Attraktionsportfolio und ergänzt eine der bereits familienfreundlichsten Wasserrutschen Auswahl in Orlando.“, sagt David Heaton, Geschäftsführer Aquatica Orlando. Die Neuheit wird sich in der Nähe von „Banana Beach Cook Out“ befinden. Besonders schön ist, dass Besucher ab einer Körpergröße von 1,10 Meter die Rutsche erleben können. Dadurch ist selbst „Riptide Race“ von Familien gemeinsam gefahren werden. Wann genau die Neuheit eröffnen wird, nannte der Wasserpark bisher noch nicht. Lediglich das Jahr 2020 wurde in der Ankündigung bekannt gegeben.

Quelle: Pressemitteilung Aquatica Orlando, 15. November 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250