„Rulantica“ eröffnet 2021 gleich zwei neue Outdoor Bereiche “Snorri Strand” und “Svalgurok”

Rulantica - die neue Indoor-Wasserwelt des Europa-Park © Europa-Park Resort
Rulantica - die neue Indoor-Wasserwelt des Europa-Park © Europa-Park Resort

Kurz nach der Eröffnung der neuen riesigen Wasserwelt „Rulantica“, wird das Angebot bald schon erweitert. Bislang bietet der Wasserpark ein großes Indoor Angebot mit zahlreichen Attraktionen und Erlebnissen. Nun wird ein Augenmerk auf Outdoor Erlebnisse gelegt, denn im Außenbereich haben bereits die Erdarbeiten begonnen.

„Svalgurok“ und „Snorri Strand“ erweitern Rulantica

Insgesamt werden gleich zwei neue, wir nennen sie mal, Themenbereiche eröffnet. Zum einen „Svalgurok“ und „Snorri Strand“, doch worum soll es sich bei diesen Bereichen handeln? Viele Informationen gibt es dazu noch nicht, doch kleinere Einzelheiten gibt es doch. „Svalgurok“ wird insgesamt zehn neue Rutschen besitzen und Action für die gesamte Familie bieten, Rulantica selbst spricht bereits von Deutschlands größten Wasserspielplatz. Darunter auch einen “RallyRacer” von ProSlide. Außerdem wird “Svalgurok” mehr als 100 interaktive Wasserelemente besitzen. „Snorri Strand“ hingegen richtet sich allem Anschein nach an die jüngeren Gäste. Der Bereich rund um den sympathischen Okotopus, wird Rutschen und ganz viel Wasserspaß bieten.

Die Eröffnung der großen Rulantica Erweiterung soll bereits 2021 stattfinden. Demnach soll “Svalgurok” ab dem 22. Mai 2021 für uns geöffnet werden. Ob dann auch “Snorri Strand” eröffnet wird, nannten die Rulantica Verantwortlichen bislang noch nicht.

Quelle: Badische Zeitung, 24. Februar 2020; Facebook Rulantica, 19. Mai 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.