Internationale Parks

Baukosten für Shanghai Disneyland fast eingenommen

(c) Shanghai Disneyland
(c) Shanghai Disneyland

Unglaublicher Erfolg für Shanghai Disneyland

Nach nur einem Jahr hat Shanghai Disneyland, fast die Baukosten bereits eingenommen. Das wären circa 4,9 Milliarden Euro in nur einem Jahr! Dies verkündete kürzlich Disney Geschäftsführer Bob Iger. Welch unglaublicher Erfolg für die Walt Disney Company. Der Park ist ein Jointventure zwischen Disney und der Shendi Group. Bereits nach wenigen Monaten nach der Eröffnung, könnte der Park bereits 10 Millionen Gäste besuchen.

Zweiter chinesischer Park bereits in Aussicht?

Natürlich rückt China durch diesen wahnsinnigen Erfolg, noch weiter in den Fokus der Walt Disney Company. Im vergangenen Jahr hatte bereits die chinesische Stadt Chongqing, sich auf einen weiteren Disney Park in China beworben. Bob Iger lehnte jedoch ab und sieht eine Shanghai Expansion als wichtiger an. Gleichzeitig hat er indirekt bestätigt, dass in ferner Zukunft ein weiterer chinesischer Themenpark entstehen wird.

Im kommenden Jahr wird im Shanghai Disneyland, der Themenbereich „Toy Story Land“ eröffnet. Zu den Attraktionen ist bislang noch nichts bekannt, außer das der Themenbereich drei neue Fahrgeschäfte haben wird. Außerdem sollen „Meet and Greet“ Plätze entstehen, an denen man die beliebten „Toy Story“ Figuren real treffen kann.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250