Belgien

Bellewaerde

Bellewaerde ist ein toller Mix aus Zoo und Freizeitpark © Bellewaerde
Bellewaerde ist ein toller Mix aus Zoo und Freizeitpark © Bellewaerde

Bellewaerde ist der älteste Freizeitpark in Belgien, denn die Anfänge gehen zurück bis ins Jahr 1954. Damals eröffnete der heutige Freizeitpark noch als reiner Tierpark mit einer Vielzahl von Tieren. Über die Jahre entwickelte sich der Tierpark zu einem Freizeitpark weiter und bietet heute einen nahezu einmaligen Mix.

Wie viele andere europäische Freizeitparks auch, blickt Bellewaerde auf eine Vielzahl von Eigentümern zurück. 1991 wurde der Park von der Walibi-Gruppe übernommen, um dann 1999 in den Six Flags Konzern aufzugehen. Six Flags verkaufte im Jahr 2004 alle europäischen Freizeitparks an die britische Palamon Gruppe, welche dann 2006 an Grévin & Cie weiterverkauft haben. Aber zurück in das hier und jetzt! Lasst uns gemeinsam einen Blick auf Bellewaerde werfen.

Viele Achterbahnen für Groß und Klein

Zu den größten Meilensteinen in der Geschichte des belgischen Freizeitparks, war die Eröffnung des ersten „Boomerang“ von Vekoma in Europa. Dies war im Jahr 1983 und sich heute noch großer Beliebtheit erfreut. Aber auch die neuere Familienachterbahn „Huracan“ bietet ein tolles Erlebnis. So wird die In- und Outdoor Fahrt durch zahlreiche Spezialeffekte aufgewertet und mit einem Onride Soundtrack musikalisch untermalt. „Huracan“ befindet sich im mexikanischen Themenbereich im Park und besitzt eine Maya Thematisierung. Das „Dawson Duel“ ist zwar keine klassische Achterbahn, doch der Alpine Coaster ähnelt einer Achterbahnfahrt stark. Auf selbst steuerbaren Bobs, geht es aus 25 Metern Höhe im Wettstreit dem Erdboden entgegen. Denn es handelt sich um die erste duellierende Alpine Coaster Anlage in Europa.

Abkühlung in Bellewaerde gefällig?

Bellewaerde bietet auch einiges an heißen Sommertagen, mit zahlreichen Wasserattraktionen. Hier sei zum Beispiel „Niagara“ genannt. Eine wirklich sehr sehr nasse Wasserbahn von dem Hersteller Interlink. Beim Eintauchen in das kühle Nass, baut sich regelrecht eine Wasserwand auf. Auch von außen ist diese Attraktion ein Hingucker. Wer es weniger Nass mag, ist vielleicht im River Rapid „Begal River Rapid“ gut aufgehoben. Bei diesem wilden Fluss, fahren die Besucher in Rundboot einen Rundkurs. Aufgrund des wilden Wassers entscheidet oft das Glück über den Nässegrad der Fahrt. Besonders für Gruppen ist diese Attraktion ein großer Spaß.

Alle bisher vorgestellten Attraktionen sind in gewisser Art und Weise wild. Aber auch ruhige Fahrgeschäfte haben in Bellewaerde ein zu Hause. So zum Beispiel eine Dschungel Abenteuerfahrt oder die Familienachterbahn „Keverbaan“. Hier werden Familien allerhand spaßige Dinge erleben können. 

Viele exotische Tiere und ein eigenes Erlebnisbad erwarten Euch!

Eingangs haben wir von den Anfängen als Tierpark geschrieben, auch heute noch nimmt dieser einen großen Teil in Bellewaerde ein. Über 300 exotische Tiere wie Flamingos, Elefanten, Lemuren, Tiger, Löwen und viele mehr, haben ihr zu Hause hier gefunden. Neben den üblichen Gehegen, bietet der Park auch diverse Shows und Tiervorführungen statt.

2019 wurde das Angebot mit dem „Bellewaerde Aquapark“ sinnvoll erweitert. Das Erlebnisbad bietet tropische Stimmung mit vielen Rutschen mitten in Belgien. Dank wilder Rutschen und einigen Plätzen der Entspannung, weiß das Erlebnisbad besonders zu beeindrucken. Dadurch ist Bellewaerde auch im Winter ein Ausflugsziel für Familien.

Praktische Info´s

Adresse Adresse
Meenseweg 497
8902 Ieper, Belgien

Preise Preise
Erwachsene Erwachsene – – Euro
Kinder Kinder – – Euro
Parken Parken – – Euro
E-Ladesäule E-Ladesäule – –

Saison 2020
Sommersaison 04. April bis 08. November (genaue Öffnungszeiten)
Wintersaison

Aktuelle Nachricht aus dem Park

Belgoparks ergreift Maßnahmen, um die belgischen Vergnügungsparks sicher wieder zu eröffnen

Belgoparks, der Verband belgischer Themenparks, erstellt Maßnahmenplan, um die sichere Wiedereröffnung von Vergnügungsparks in Belgien zu ermöglichen. Dieser konzentriert sich hauptsächlich auf eine begrenzte Besucherzahl und die Gewährleistung sozialer Distanzierung. Für alle Freizeitparks ist die Gesundheit ihrer Besucher und Mitarbeiter von größter Bedeutung. Wie viele andere Branchen sind auch die belgischen Vergnügungsparks von dem Coronavirus sehr stark betroffen. Die ...

Weitere Nachrichten


Galerie

Attraktionen im Park

Anzahl Attraktionen

Achterbahn3

Aufregende Attraktion4

Familien Attraktion8

Kinder Attraktion6

Wasser Attraktion5

Show2
Wetterabhängige Attraktionen

Unabhängig3

Abhängig25

Veranstaltungen

März/April/Mai

Juni/Juli/August
September/Oktober/November

Stand: 07. Januar 2020