Besucherreichster Saisonauftakt seit zehn Jahren: 2.500 Besucher zum Start der 15. BELANTIS-Saison

(c) Belantis
(c) Belantis

Leipzig, 8. April 2017. Der Leipziger Familienfreizeitpark BELANTIS ist am Samstag, 8. April 2017, mit 2.500 Besuchern in seine 15. Saison gestartet. Damit verzeichnete das AbenteuerReich den besucherreichsten Saisonstart seit zehn Jahren.

„Es war großartig, den Park endlich wieder gut gefüllt mit so vielen glücklichen Menschen zu sehen“, sagte Geschäftsführer Erwin Linnenbach, der die Tore gemeinsam mit BELANTIS-Maskottchen Buddel pünktlich um 10 Uhr öffnete. „Der starke Vorverkauf durch unser im vergangenen Jahr eingeführtes Online-Ticketing hat großen Anteil am heutigen positiven Ergebnis. Wir hatten in den letzten fünf Monaten mit Hochdruck an einigen Stellschrauben gedreht und Veränderungen vorgenommen. Es ist schön zu sehen, dass alles reibungslos funktioniert und die Gäste zufrieden sind.“

Zum Auftakt in die 15. Saison durften sich die Besucher auf einige Neuerungen freuen: So bietet die Mega-Achterbahn Huracan nunmehr noch mehr Bauchkribbeln, denn Sie verfügt nun über eine zweite Programmierung. Mit „Huracans Schockstarre“ bleiben die Fahrgäste eine Zeit lang am höchsten Punkt der beliebten Attraktion stehen, bevor es die 97 Grad steile Abfahrt hinuntergeht. Zudem konnten die Gäste erstmals das neu eingeführte freie WLAN auf dem gesamten Parkgelände nutzen oder sich an den drei neuen Shows erfreuen, die das ohnehin reiche Unterhaltsprogramm fortan bereichern.

Bis zum Ende der Saison am 31. Oktober 2017 haben die Gäste an insgesamt 192 Besuchstagen die Möglichkeit, das AbenteuerReich im Leipziger Neuseenland zu besuchen.

(c) Pressemitteilung Belantis, 08. April 2017

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar