Internationale Parks

Canada’s Wonderland eröffnet “Yukon Striker” Anfang Mai

"Yukon Striker" © Canada's Wonderland
"Yukon Striker" © Canada's Wonderland

Canada’s Wonderland hat das Eröffnungsdatum, des weltweit längsten, höchsten und schnellsten Dive Coasters bekannt gegeben. Ab dem 03. Mai  2019 können sich die Besucher des Freizeitparks nahe Toronto auf diese beeindruckende Fahrt begeben.

Im Zuge der „Yukon Striker“ Eröffnung, wird auch der neue Themenbereich „Frontier Canada“ eröffnen. Ein komplett neuer und schön thematisierter Themenbereich, rund um die Goldgräber Stimmung des frühen Kanadas. Die Hauptattraktion wird „Yukon Striker“, das neue Highlight im kanadischen Freizeitpark.

„Die Fahrt auf Yukon Striker ist absolut atemberaubend.“, sagt Norm Pirtovshek, General Manager von Canada’s Wonderland. Er fügt hinzu: „Yukon Striker’s 1105 Meter lange Strecke, rast durch vier dynamische Inversionen und über den neu geschaffenen Bereich Frontier Canada.“.

Der Dive Coaster ist 130 km/h schnell, 1105 Meter lang und 75 Meter hoch, wodurch er in allen drei Kategorien neue Maßstäbe setzt. Außerdem befinden sich vier Überkopfelemente in der Fahrt, wovon eine der weltweit einzige 360 Grad Looping in einem Dive Coaster ist. Der Hersteller der Achterbahn ist Bolliger & Mabillard aus der Schweiz.

Ab dem 03. Mai werden alle Besucher den „Yukon Striker“ und „Frontier Canada“ erleben dürfen. Außerdem kündigt der Park erstmals mit „WinterFest“ ein Event im November und Dezember an. Es wird ein spannendes Jahr für Canada’s Wonderland!