ThemePark-Central.de

Cowboyland geht mit mehreren neuen Attraktionen in die Saison 2024

© Cowboyland
© Cowboyland

Der italienische Freizeitpark Cowboyland wird in diesem Jahr drei Neuheiten präsentieren. Zwei davon werden Fahrattraktionen sein und eine neue Falkner Show wird im Park neu gezeigt. Bei der Show „Wild Eagle Show“ sind amerikanische Weißkopfseeadler die Stars der Show. Mit dieser Neuheit werden im Cowboyland nun vier interessante Shows gezeigt.

Die beiden neuen Fahrattraktionen hören auf die Namen „Chisum House“ und „Ranger Station“. Bei der „Ranger Station“ handelt es sich um einen Parcours für Elektroautos. Auf dem die Besucher die Rolle eines Rangers, wie der Name bereits verraten hat, einnehmen. Hinter dem „Chisum House“ hingegen verbirgt sich ein 5D-Kino, welches besonders an heißen und regnerischen Tagen gut besucht sein wird. Eine sinnvolle Erweiterung für das Cowboyland.

Das Cowboyland ist der einzige Wildwest Freizeitpark in Italien und möchte in Zukunft der meistbesuchte Park des Landes werden. Ein großes Ziel, wenn man bedenkt, dass man mit dem Gardaland, Mirabilandia und Leolandia unheimliche Konkurrenz auf dem Markt hat. Aber warum nicht groß träumen? Die Verantwortlichen des Parks sehen unglaubliches Entwicklungspotenzial und die entsprechenden Expansionsflächen. Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Freizeitpark in den kommenden Jahren entwickeln wird.

Weitere Informationen findest du unter https://www.cowboys.it/.

Quelle: Pressemitteilung Cowboyland, 27. Februar 2024

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar