Internationale Parks

Die Eiskönigin und Star Wars erwachen zum Leben in Disneyland Paris ab Januar 2020

Treff Anna, Elsa und Olaf bei der „Frozen Celebration“ im Disneyland Paris © Disney
Treff Anna, Elsa und Olaf bei der „Frozen Celebration“ im Disneyland Paris © Disney

Zu Beginn des Jahres können Gäste in Disneyland Paris zwei brandneue Saisons erleben: Frozen Celebration und Legends of the Force – Ein Star Wars Event. Mit spektakulären Shows, tollen Begegnungen und vielen Überraschungen erwarten ab dem 11. Januar 2020 Anna, Elsa und ihre Freunde sowie Rey, Kylo Ren und weitere Star Wars Helden die Besucher.

Eine abenteuerliche Reise mit Anna, Elsa und Ihren Freunden

Zum Jahresbeginn wartet ein ganz besonderes und zauberhaftes Abenteuer auf Jung und Alt. Vom 11. Januar bis zum 3. Mai 2020 präsentiert Disneyland Paris die Frozen Celebration. Eine neue faszinierende Musical-Show, eine festliche Parade und weitere Überraschungen aus der Welt von Die Eiskönigin warten auf die Gäste.

Bei der einzigartigen Show Die Eiskönigin: eine musikalische Einladung wird das Publikum Teil eines interaktiven und brandneuen Abenteuers sein. Im Herzen von Arendelle spielen und interagieren die Gäste mit ihren Lieblingen aus Die Eiskönigin über mehrere Etappen. Im ersten Teil werden sie gemeinsam mit Anna, Kristoff und Sven singen und zauberhafte Tanzschritte lernen. Im zweiten Teil lädt Elsa das Publikum in den Eispalast ein, um gemeinsam „Let it Go“ anzustimmen. Außerdem können Besucher des Disneyland Paris Olaf zum ersten Mal an einer eigenen Fotolocation erleben.

Fun Facts

  • Die Musik zu Die Eiskönigin: eine musikalische Einladung wurde in den legendären Abbey Road Studios in London aufgenommen.
  • Ein Orchester mit 68 Musikern war bei der Produktion beteiligt.
  • Die Aufnahmen der 23-minütigen Showmusik dauerten weniger als 24 Stunden.
  • Für die Show wurden das The Art of Disney Animation und Animation Celebration mit zwei neuen Sets ausgestattet.
  • Zwei beliebte Orte aus dem Film Die Eiskönigin werden in der Show gezeigt: Kristoff und Svens Scheune und Elsas berühmter Eispalast.

Außerdem verzaubern die Lieblinge aus Die Eiskönigin die Zuschauer mit einer neuen spektakulären Parade Die Eiskönigin 2: eine zauberhafte Reise. Dieser Festzug wird musikalisch unterstützt mit Songs aus dem aktuell gleichnamigen Kinofilm Die Eiskönigin 2 und von Tänzern und Akrobaten begleitet.

Fun Facts

  • Der brandneue Paradewagen, welcher vom aktuellen Kinofilm Die Eiskönigin 2 inspiriert wurde, ist mit sechs Metern der höchste Paradewagen in Disneyland Paris.
  • Anna, Elsa, Olaf, Kristoff und Sven werden auf ihrem neuen Abenteuer begleitet von bis zu 20 Tänzern, die speziell für diesen Anlass kreierten Kostüme tragen.

Mit den Star Wars Helden durch die Galaxis

Zwischen Lichtschwertern, Legenden und fantastischer Musik erleben die Besucher ihre Helden hautnah bei Legenden der Macht – Ein Star Wars Event vom 11. Januar bis zum 15. März 2020 in Disneyland Paris.

Täglich bringt die Bühnenshow Legenden einer weit weit entfernten Galaxis im Walt Disney Studios Park die spannenden Abenteuer der Star Wars Ära bei einem Live-Auftritt auf die Bühne. Kylo Ren, Rey und der treue Droide BB-8 erheben sich hier gemeinsam mit den Besuchern gegen die dunkle Seite der Macht. In den Abendstunden erleben die Zuschauer bei der spektakulären Lichtshow Star Wars: Eine galaktische Feier eine Hommage an die Star Wars Galaxis, inklusive atemberaubenden Projektionen und Spezial-Effekten sowie den Helden aus der Saga.

Gemeinsam mit Sturmtrupplern ist Kylo Ren im Walt Disney Studios Park täglich auf der Suche nach neuen Rekruten für die Erste Ordnung. Außerdem patrouillieren die Sturmtruppler, angeführt von Captain Phasma, zweimal am Tag. Außerdem haben die Besucher die Chance, Chewbacca, Darth Vader und sogar Jedi-Ritterin Rey höchstpersönlich zu treffen.

Weitere Informationen auch auf der Disneyland Paris Homepage unter: www.disneylandparis.de

© Pressemitteilung Disneyland Paris, 02. Dezember 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250