Deutsche Parks

DJ BoBo feierte mit MYSTORIAL große Weltpremiere in der neuen Europa-Park Arena

DJ BoBo feiert mit MYSTORIAL Jubiläum (c) Europa Park
DJ BoBo feiert mit MYSTORIAL Jubiläum (c) Europa Park

Was für ein Auftakt! Mit einem fulminanten Konzert feierte DJ BoBo am 13. Januar 2017 die Weltpremiere von MYSTORIAL in der neuen EuropaPark Arena und weihte damit die moderne Multifunktionshalle von Deutschlands größtem Freizeitpark mit einer ausverkauften Show ein. Auch die beiden weiteren Konzerte am Samstag und Sonntag waren ausverkauft. Prominente Gäste wie DSDS-Gewinner Luca Hänni und Volksmusik-Star Hansy Vogt waren bei der Premiere im größten saisonalen Freizeitpark der Welt dabei. Andrea Berg, die erfolgreichste Sängerin der deutschen Chart-Geschichte, zeigte sich beeindruckt von den Dimensionen der neuen Europa-Park Arena. Ab April 2017 geht es für den Schweizer Superstar DJ BoBo auf Welttournee, mit der er auch ein Jubiläum feiert: Seit 25 Jahren fasziniert der beliebte Sänger sein Publikum. Die Tour führt ihn neben der Schweiz und Österreich auch nach Nord- und Osteuropa sowie Südamerika. In Deutschland stehen insgesamt noch 21 Konzerte an. 

Bei der Premiere von MYSTORIAL erlebten die Zuschauer eine aufregende Zeitreise, die von den Anfängen der Menschheit bis ins Jahr 2032 durch verschiedene Epochen und Länder führte. Während der faszinierenden und zugleich kurzweiligen Reise präsentierte DJ BoBo neue Songs, aber vor allem auch seine großen Hits, die auch heute nichts von ihrer Beliebtheit und ihrem Feuer verloren haben. Fantasievolle Kostüme und Pyrotechnik brachten die Fans zum Staunen. Genauso wie die beeindruckende Bühne, die sich wie von Zauberhand immer wieder optisch verwandelte. Bei der Generalprobe gab es noch eine ganz besondere Überraschung für die wohltätigen Vereine von Marianne und Mauritia Mack. Jeder Mitarbeiter des Europa-Park spendete 5 Euro für den guten Zweck, DJ BoBo rundete den Betrag auf und somit kamen insgesamt 12.500 Euro für „Santa Isabel e.V. – Hilfe für Kinder und Familien“ und „Einfach Helfen e.V.“ zusammen. Beide Vereine unterstützen Kinder und Familien, die durch einen schweren Schicksalsschlag oder eine Krankheit in Not geraten sind und schnelle, unkomplizierte Hilfe benötigen.

Zweieinhalb Jahre dauerte die Planung der Tour und es hat sich gelohnt. Wenn DJ BoBo und seine 30 köpfige Bühnencrew loslegen, hält es kaum einen Zuschauer auf seinem Sitz. „Ich bin sehr froh“, so DJ BoBo, „dass es jetzt endlich losgeht. Nach der gelungen Premiere in dieser tollen neuen Location im Europa-Park freuen wir uns riesig auf die nächsten Shows und die Tournee.“ Auf einer Fläche von fast 3.000 Quadratmetern (Gesamtmaße: 60 Meter Länge und 49 Meter Breite) finden in der Europa-Park Arena bis zu 6.000 Menschen Platz. Eine lichte Höhe von 13 Metern erlaubt, auch technisch aufwendige Bühnenkonstruktionen zu realisieren.

(c) Pressemitteilung Europa Park, 16. Januar 2017

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten