Internationale Parks Wasserparks

Duinrell erweitert Tikibad 2019 und verbessert Service

Maskottchen Rick begrüßt die Gäste im Park © Duinrell
Maskottchen Rick begrüßt die Gäste im Park © Duinrell

Duinrell hat für die kommende Saison einige Neuheiten für seine Besucher angekündigt. Diese gehen von einem erweiterten Service Angebot, bis hin zu der Erweiterung des Wasserparks „Tikibad“.

Duinrell mit verbessertem Service 2019

Zu den Neuheiten gehört ein verbessertes Service Angebot des Freizeitparks. Darunter wird nun ein Taxi Service angeboten, welcher die Gäste vom Flughafen zu deren gebuchten Bungalow bringt, sowie einen neuen Empfangsbereich im Ferienpark. 

La Place Restaurant auf der Duinrell Plaza

Außerdem wird es im kommenden Jahr ein neues La Place Restaurant auf der Duinrell Plaza des Ferienparks geben. Das Besondere hierbei ist, dass alle Gerichte vor den Augen der Besucher frisch zubereitet werden.

Neue Übernachtungsangebote im Ferienpark

Neben dem neuen Service Angebot, wird sich auch einiges an dem Übernachtungsangebot von Duinrell verändern. Ab Mai werden die neuen „Basic-Lodgezelte“ eröffnen.

Im Juni folgen dann neue „Duingalows“, welche wiederum mehr Komfort bieten. Die Gebäude besitzen zwei Ebenen, auf denen bis zu acht Personen Platz finden.

Neue Orangerie ab September 2019

Im September 2019 wird zudem eine neue Orangerie eröffnen. Die Gebäude dienten zuvor als Teestube und kann nun von bis zu zwölf Personen behaust werden. Gleiches gilt für die benachbarte Residenz, sodass man mit bis zu vierundzwanzig Personen in beiden Gebäuden übernachten kann. Ideal für Vereine oder Großfamilien!

Tikibad wird 2019 erweitert

Der Parkeigene Wasserbad „Tikibad“, wurde erst 2017 umfangreich erweitert. Dies geschieht auch in der kommenden Saison.

Es wird einen neuen Kinderbereich im Bad geben, welcher vier neue Rutschen und einen großen Wasserspielbereich haben wird. Des Weiteren wartet ein beheiztes Außenbecken darauf erkundet zu werden.