Internationale Parks

EnergyLandia plant anscheinend an neuer Achterbahn

„Gravity Max“ © Lihpao Land
„Gravity Max“ © Lihpao Land

Kaum wurde im polnischen Freizeitpark EnergyLandia, die neue Achterbahn „Hyperion“ eröffnet, plant der Park bereits an der nächsten. Diesmal soll es laut einer Ausschreibung ein Tilt Coaster werden.

Die vermeintlich neue Achterbahn, soll mindestens 45 Meter hoch werden und 850 Meter lang. Außerdem muss die Bahn mindestens zwei Überkopfelemente und eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h haben. Eine Eröffnung sei für die Saison 2021 geplant.

Tilt Coaster verspricht aufregendes Erlebnis

Bei einem Tilt Coaster wird der Zug mittels Lifthill auf den höchsten Punkt gebracht. Am höchsten Punkt angekommen, kippt die gesamte Schiene auf 90 Grad und klinkt dort den Zug aus. Anschließend fährt dieser mit einem freien Fall startend durch den Streckenverlauf.

Die bislang einzige Anlage dieser Art vom niederländischen Hersteller Vekoma, befindet sich zurzeit mit „Gravity Max“ im Lihpao Land in Taiwan. Das Unternehmen befindet sich bereits seit längerem in der Entwicklung einer neueren Version dieses Produkts. Vielleicht wird eben dieser neue Prototyp in Polen entstehen.

Weitere Spekulationen und unbestätigte Meldungen, findest du bei unserem Popcornverkäufer. Deine Anlaufstelle für aktuelle Gerüchte.

Werbung

Unsere Partner