Deutsche Parks

Erlebnispark Tripsdrill kündigt „Höhenflug“ an

(c) Erlebnispark Tripsdrill
(c) Erlebnispark Tripsdrill

Der Erlebnispark Tripsdrill, hat für die kommende Saison „Höhenflug“ angekündigt. Dies wird ein Sky Fly des deutschen Herstellers Gerstlauer werden. Entstehen wird die Attraktion in der Nähe der Familienachterbahn „Rasender Tausendfüßler“.

Interaktives Rundfahrgeschäft für den Erlebnispark Tripsdrill

Geliefert wird dieses interaktive Rundfahrgeschäft von Gerstlauer Amusement Rides. Während der Fahrt, können die Fahrer mittels beweglicher Flügel zahlreiche Loopings fliegen. Möchte man etwas ruhiger, so kann man auch schwungvoll durch die Lüfte gleiten. Dadurch ist dies eine schöne Ergänzung für den Familienpark.

Der Flugdurchmesser während der Fahrt beträgt 30 Meter und eine maximale Höhe von 22 Meter. Pro Fahrt finden 12 Personen Platz und in einer Minute dreht sich der Hauptarm 9 mal. Zuletzt wurde eine derartige Attraktion im japanischen Freizeitpark Sagamiko Resort eröffnet.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250