Deutsche Parks

Europa-Park verbessert “Voletarium” mitten in der Saison

(c) Europa-Park
(c) Europa-Park

Europa-Park spendiert “Voletarium” hochauflösenden Film

Das “Voletarium” ist seit diesem Jahr die große Neuheit im Europa-Park. Diese neue Attraktion ermöglicht es den Besuchern, einen atemberaubenden Flug über viele Sehenswürdigkeiten Europas, welchen man mit all seinen Sinnen erleben kann.

Nun hat Michael Mack, einer der Geschäftsführer des Parks, auf Twitter bekannt gegeben, dass im “Voletarium” eine remastered Version des Film nun abgespielt wird. Seit dem vergangenen Freitag, wird ein höher aufgelöster Film in der Attraktion abgespielt. Die Umsetzung wurde von MackMedia übernommen.

Von eisigen Bergen zu frischen Wäldern und Blumen

Vom Weltraum aus startet unsere Reise direkt auf Paris zu und wir verspüren einen leichten Duft nach frischem Baguette. Nach ein paar Runden über Paris rauschen wir direkt in eisige Landschaften in der Schweiz, hier schmeckt es leicht nach Eis-Bonbons und Kälte. Nach einem kurzen Flug knapp über dem Boden, drehen wir nach einer Kurve direkt auf das Schloss Neuschwanstein zu. Im Wald riecht man förmlich die Bäume und die Sträucher. Mit einem sehr knappen Flug über die Mauern des Schlosses, befinden wir uns über ein paar Insel und ein Flugzeug des Partners Eurowings kreuzt unsere Wege. Durch die Abgasstreifen gehen wir in eine scharfe Rechtskurve und schwupps befinden wir uns in Venedig. Einfach traumhaft. Danach steuern wir noch einige Wiesen und Felder, sowie eine Fläche in Spanien an. Ganz zum Schluss endet unsere Reise mit einem großen Feuerwerk über dem Europa Park in Rust. Der Wechsel zwischen den jeweiligen Städten ist fließend, die Übergänge sind erkennbar aber excellent gelöst. Ein Flug für die ganze Familie und für alle Sinne.

 

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten