Deutsche Parks

Freizeitpark Plohn bestätigt Mack Rides Achterbahn für 2019

"El Toro" im Freizeitpark Plohn (c) Maik Rimpl/ThemePark Central
"El Toro" im Freizeitpark Plohn (c) Maik Rimpl/ThemePark Central

“Dynamite” kommt in den Freizeitpark Plohn

Vor einigen Monaten, hatten wir bereits darüber berichtet, dass der Freizeitpark Plohn 2019 eine neue Achterbahn eröffnen wird. Damals hatten wir schon von einer möglichen Bahn von Mack Rides berichtet.

Nun hat der Freizeitpark bei einer Gesprächsrunde mit Coasterfriends, diese Achterbahn offiziell bestätigt. Der Name der Bahn wird “Dynamite” sein und ein “Big Dipper” vom deutschen Hersteller sein. Außerdem sagte der Park, dass es sich bei der Bahn um ein individuelles Layout handeln soll. Weitere Informationen wollte die Geschäftsführung des Freizeitpark Plohn noch nicht bekannt geben.

Big Dipper vom deutschen Hersteller Mack Rides

Streckenverlauf einer “Big Dipper” Bahn (c) Mack Rides

Big Dipper ist ein Achterbahntyp der deutschen Firma Mack Rides. Die erste ausgelieferte Bahn dieser Art, befindet sich im niederländischen Walibi World. Dort heißt die Bahn “Lost Gravity” und zeichnet sich vor allem durch besondere Achterbahnzüge aus. Dabei sitzen die Fahrer leicht versetzt und besitzen lediglich einen Hüftbügel. Dies löst bei den Fahrern ein besonders freies Fahrgefühl aus. Doch auch der Streckenverlauf ist auf eine gewisse Art und Weise besonders. Die Bahn in Walibi World, benötigt eine relativ kleine Fläche, welches dem Freizeitpark Plohn zu gute kommen würde. Außerdem ist die Fahrt geprägt von langsamen Überkopffahrten, würde der Freizeitpark Plohn einen ähnlichen Streckenverlauf bestellen, so würde diese Bahn die erste mit Inversion im Park sein.

Informationen und einen kleinen Eindruck vom Freizeitpark Plohn, erhaltet ihr in unserer Rubrik “Park Guide“. Dort haben wir den Park kurz vorgestellt und wichtige Informationen zu euch zusammen getragen.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten