Fantasy Island eröffnet neue Familienattraktion “Firebowl”

"Firebowl" ist die Neuheit 2020 © Fantasy Island
"Firebowl" ist die Neuheit 2020 © Fantasy Island

Der britische Freizeitpark Fantasy Island hat mit “Firebowl” eine neue Familienattraktion eröffnet. Hinter der Attraktion verbirgt sich eine Teetassenfahrt, bei der die Besucher in einem großen Feuertopf Platznehmen. Auf der drehende Plattform befinden sich aufgemalte Flammen, um das Gesamtthema weiter zu unterstützen.

Die gesamte Attraktion ist wie eine Kannibalen Hütte thematisiert und darf bereits ab einer Körpergröße von 80 cm gefahren werden. Dies allerdings nur mit einer erwachsenen Person. Ab einer Körpergröße von 140 cm ist eine Fahrt ohne einer erwachsenen Person möglich. Eine Fahrt auf “Firebowl” kostet die Fantasy Island Besucher 2,00 GBP (umgerechnet circa 2,20 €).

Quelle: Website Fantasy Island, 17. Juli 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.