Internationale Parks

Halloween Horror Nights zum achten mal in den Universal Studios Singapore

© Universal Studios Singapore
© Universal Studios Singapore

Bereits zum achten Mal veranstalten die Universal Studios Singapore die Halloween Horror Nights. In diesem Jahr warten fünf Horror Attraktionen und ebenfalls fünf Scare Zones auf die Besucher. Die Halloween Horror Nights finden an diversen Event Tagen zwischen dem 27. September und 31. Oktober 2018 statt.

„Stranger Things“ auch in Singapore Live erleben!

Eine der fünf Horror Attraktionen ist, wie auch in den US Universal Parks, „Stranger Things“. Dazu wurden, wie auch zu einer weiteren Attraktion, noch keinerlei Informationen vom Freizeitpark veröffentlicht. Klar hingegen sind die Attraktionen „Killuminati“, „Pagoda of Peril“ und „Pontianak“.

„Killuminati“ führt die Gäste in eine verborgene Welt, welche von chinesischen Vampiren bevölkert wird. Hinter jeder Tür könnte eine andere blutige Wahrheit auf die Gäste warten, welche sie tiefer in die mysteriöse Welt zieht. Hat man einmal diese mystische und kontroverse Welt betreten, hat man sein eigenes Leben nicht mehr selbst in der Hand…

„Pontianak“ handelt von Malay Kampong, der Geist welcher den Pontianak tragisch tötete. Mit Ihrer hellen Haut, dunklem langen Haar und scharfen Fingernägeln, wird sie Ihr nächstes Opfer jagen.

Innerhalb der „Pagoda of Peril“ bewachen die Seele gefallener Soldaten die Pagode von Yin Ling, welcher von einem furchteinflössenden Dämon befallen wurde. Diese dämonische Figur wird in rage kämpfen, um seinen Frieden zu finden. Die Besucher werden im Angesicht mit Yin Ling stehen, während er seine unbändige Kraft entfaltet. Die Besucher müssen ihre tiefste Furcht überwinden, um gegen Yin Ling zu bestehen.

Lasertag Arena als eigene Scare Zone in den Universal Studios Singapore

Besonders interessant sind die zahlreichen Scare Zones während der Halloween Zeit im Freizeitpark. Darunter mit „Zombie Lasertag“ sogar eine Lasertag Arena, bei der die Besucher mittels Laserkanonen lebendige Zombies erlegen müssen. Für diese Zone wird allerdings eine kleine Extra Gebühr fällig. Außerdem gibt es folgende Scare Zones in diesem Jahr:

  • Dead Talks – Put the Boo back in you
  • Cannibal
  • Apocalypse Earth
  • Infinite Fear

In „Dead Talks – Put the Boo back in you“ warten zahlreiche Exorzisten, um das innere Böse in den Besucher zu erwecken und Kontakt mit diesem aufzunehmen. Während in „Cannibal“ Menschen Jäger nur darauf warten neue Opfer zu finden. „Apocalypse Earth“ zeigt wie es aussehen würde, wenn Mutter Natur die Erde zurückerobern würde. „Infinite Fear“ thematisiert ein grauenhaftes Krankenhaus, aus dem zahlreiche Patienten entflohen sind und nach „Hilfe“ suchen.

Sicher dir jetzt günstige Tickets für die Halloween Horror Nights in den Universal Studios Singapore! Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2018 Microsite!