Internationale Parks

Halloween im Freizeitpark Toverland: mehr düstere Magie als jemals zuvor

Böse Hexen erwarten die Besucher zu Halloween ©Toverland
Böse Hexen erwarten die Besucher zu Halloween ©Toverland

Freizeitpark Toverland steht ab Samstag, dem 12. Oktober im Zeichen von Halloween, mit den Halloween Days während den gesamten Herbstferien und den Halloween Nights an acht Abenden. Die Halloween Nights werden in diesem Jahr mit knapp 100 Scare-Actors, fünf Scare-Zonen, zwei Spukhäusern, ein Labyrinth und einer neuen Walktrough-Experience spektakulärer als jemals zuvor. Die Abende werden um 22:45 Uhr mit einer magischen Feuerwerkshow abgeschlossen. Bei den Halloween Days finden spannende Happy Halloween-Aktivitäten für die ganze Familie statt.

Halloween Nights

Die Halloween Nights starten um 18:30 Uhr mit einer furchterregenden Parade, bei der die Erschrecker in das Toverland einziehen. In diesem Jahr gibt es vier neue Halloween-Erlebnisse: in der Walktrough Experience „The Witches Forest“ betreten Mutige den Wald am Rande des Toverlands. Während dieses 10 minütigen Abenteuers über die nebligen Wandelpfade müssen sie den unheilvollen Hexen des Waldes entkommen. Ein verrückter Puppenmacher hat sich in der Attraktion Villa Fiasko niedergelassen. Im Spukhaus „The Dollhouse“ präsentiert er seine lebendige Puppenkollektion. Wer sich traut, um in einem dunklen Wald auf die Suche nach dem verschwundenen Förster zu gehen, darf sich beim Spukhaus „Fear the Woods“ melden. Im Labyrinth „Trapped“ ist eine Bauernfamilie einer Rattenplage zum Opfer gefallen. Der Ausgang kann nur gefunden werden, wenn man die Ratten schlau austricksen kann. 

Die erfolgreichen Scare-Zones Morgana’s Frozen Souls, Shadows of the Sea, Cirque, DesTroy und Fiesta de los Muertos kehren auch in diesem Jahr zurück ins Toverland. Die letztgenannte Scare Zone wird noch weiter mit einer neuen Fontänen-Show verbessert, damit diese noch besser zum mexikanischen Totenfest passt. Die Halloween Nights werden mit der spektakulären Feuerwerkshow „Discover your own Fear“ abgeschlossen, bei der der Kampf zwischen Gut und Böse im Mittelpunkt steht.

Halloween Days

Speziell für die Halloween Days sind flatternde Gespenster, gruselige Hexen und zahllose Kürbisse in das überdachte Themengebiet Land van Toos eingezogen. Drei Mal pro Tag wird die Halloween-Show „Das Mysterium im Spukhaus“ aufgeführt, in der die Zauberbrüder Bertus und Jaapie ein spannendes Abenteuer erleben. Daneben können Besucher im Grusel Labyrinth herumirren, zusammen mit den Hexen Zaubertränke brauen und ihre eigene Angst beim verrückten Professor Dr. Fool messen lassen.

Praktische Informationen

Die Halloween Nights finden am 12., 15., 16., 17., 18., 19., 25. und 26. Oktober statt. Die Spukhäuser „Fear the Woods“ und „The Dollhouse“ sind ab 17:00 Uhr geöffnet, die anderen Attraktionen beginnen ab 18:30 Uhr. Toverland ist während der Halloween Nights bis 23:00 Uhr geöffnet. Für Angsthasen gibt es den Halloween Zauberstab: Das Licht des Zauberstabs hält den Grusel fern. Auch die Attraktionen sind die gesamten Abende geöffnet. Die Halloween Days finden täglich vom 12. bis einschließlich dem 27. Oktober statt. Die Halloween Days und Halloween Nights können mit einem normalen Ticket besucht werden und alle Halloween-Aktivitäten sind im Eintrittspreis inbegriffen. Mehr Informationen gibt es auf der Website des Toverlands.

© Pressemitteilung Toverland, 08. Oktober 2019

Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2019 Microsite!

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250