Deutsche Parks

Hansa Park verabschiedet sich von Seelöwen und freut sich auf neue Attraktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einige Veränderungen 2018 im Hansa Park

Der Hansa Park wird in der kommenden Saison einige Veränderungen haben. Eine langjährige Show muss den Park leider verlassen und eine neue Familienattraktion sowie Show zieht in den Park ein.

“Barcos del Mar” die neue Familienattraktion

Die Besucher des Hansa Park, dürfen sich in der kommenden Saison auf “Barcos del Mar” freuen. Einem interaktiven Rundfahrgeschäft vom italienischen Hersteller Technical Park. Die Besucher nehmen in einer Kombination aus Boot und Motorrad Platz. Anschließend fahren die Wagen in einem Kreis. Dank Steuerrad kann der Fahrer die seitliche Neigung bestimmen. Ein Neigungswinkel bis zu 80 Grad sind möglich.

Dank verstellbarer Steuerelemente ist das Fahrgeschäft für Gäste ab 90 cm Körpergröße geeignet. Entstehen wird “Barcos del Mar”, Deutsch “Schiffe aus dem Meer”, auf dem ehemaligen Platz des Metroliners “El Paso Express” entstehen.

Neue Show: “Emmi, Pingi & Co und die versunkene Stadt”

Auch eine Veränderung wird es bei dem Show Angebot geben. Nach 28 Jahren verabschiedet sich die Seelöwen Show aus dem Hansa Park. Für viele Gäste eine traurige Nachricht, da sie viele schöne Erinnerungen mit der Darbietung haben. Doch der Park hat mit “Emmi, Pingi & Co und die versunkene Stadt” bereits Ersatz angekündigt.

Die Show verspricht ein Mix aus Licht, Laser und Wasser zu werden. Wie man es vom Hansa Park bereits kennt, wird auch das Publikum Teil der Show werden. So wird ein Zuschauer als “Sonnenkind” auserkoren und wird ein Teil der Darbietung werden. Weitere Informationen wird der Park zum Start der neuen Saison bekannt geben.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten