Deutsche Parks

Heide Park Resort gibt Wasserstandsmeldung zu „Colossos“ ab

Colossos Update

Ihr habt uns im Laufe der Saison immer wieder fleißig Fragen zu Colossos gestellt. Heute möchten wir gerne mit euch teilen, was uns die letzten Monate beschäftigt hat. Ein bisschen Geduld ist trotzdem noch gefragt. Wir erwarten die Entscheidung über die Zukunft von Colossos Anfang Januar. Sobald sie gefallen ist, erhaltet ihr am 11. Januar 2018 umfassende Infos. Bis dahin werden wir euch in diesem Video die häufigsten Fragen beantworten.

Posted by Heide Park Resort on Mittwoch, 6. Dezember 2017

Heide Park Resort veröffentlicht neue Info´s zu „Colossos“

Das Heide Park Resort hat sich nach Monaten der Stille endlich zur weiteren Zukunft von „Colossos“ gemeldet. Dies geschah durch ein auf Facebook veröffentlichtes Video in dem zahlreiche Fragen beantwortet wurden.

Die Schließung der Bahn erfolgte, aufgrund eines schlechten Zustands der Schiene der Bahn. Dies liegt auch daran, dass die Bahn zur Eröffnung ein Prototyp war. Grundsätzlich hätte die Bahn dennoch betrieben werden können, doch der Park entschied sich dazu die Bahn im Sommer aufgrund von Sicherheitsgründen zu schließen.

Extrem komplexes Projekt bei „Colossos“ Erhalt

Vielen haben sich gefragt, warum das Heide Park Resort nicht sofort mit dem Austausch begonnen hat. Aufgrund der Komplexität des Vorgangs, die gesamte Schiene der Bahn zu ersetzen, würde ein solches Projekt von Start bis Ende 2 bis 3 Jahre andauern. Dies beinhaltet auch die Planung der neuen Fahrschiene, welche entsprechend berechnet werden soll. Der Aufwand würde nah einem Neubau einer Achterbahn kommen. Außerdem konnte die Kapazitäten bei den Zulieferern nicht so schnell frei gemacht werden.

Merlin Entertainments entscheidet über Zukunft

Wie geht es nun weiter? Aufgrund der hohen Investitionssumme von mehreren Millionen Euro, entscheidet das Management von Merlin Entertainments über die Zukunft der Bahn. Man darf hierbei nicht außer acht lassen, dass diese hohe Summe nicht vom Konzern berücksichtigt. Und auch Schwesterparks von dieser möglichen Investition betroffen sein werden. Deshalb hat das Heide Park Resort, auch Marktforschung betrieben damit der Gästewunsch bestmöglich entsprochen wird. Eine finale Entscheidung veröffentlicht der Freizeitpark am 11. Januar 2018.

Quelle: Facebook




Unsere Partner



Momox.de - Einfach verkaufen.