ThemePark-Central.de

Huss Rides eröffnet neuen Sky Tower Typhoon Class in Vietnam

Sky Tower Typhoon Class © Huss Rides
Sky Tower Typhoon Class © Huss Rides

Der deutsche Hersteller Huss Rides hat auf der Urlaubsinsel Hon Thom in Vietnam, einen brandneuen Sky Tower Typhoon Class eröffnet. Die große Eröffnung fand bereits am 30. April 2022 statt und ist bereits, im wahrsten Sinne des Wortes, ein großes Highlight der Insel.

Aus 120 Metern mit Blick auf eine Traumlandschaft

Der 120 Meter hohe Sky Tower Typhoon Class mit dem Namen „Eagle’s Eye“ ist Teil des Sun World Hon Thom Naturparks und bietet nun einen einmaligen Ausblick auf das Umland. Von oben können die Gäste die eindrucksvolle Natur, di traumhaften Strände und den klaren Ozean sehen. Im Grunde all das wonach wir uns hier in Europa sehnen, oder? Aber was ist das Besondere an dieser Huss Rides Anlage? Das möchten wir dir natürlich auch näher erklären.

Was ist das Besondere an dem Sky Tower Typhoon Class von Huss Rides?

Das Besondere an dem Sky Tower ist die elegante Optik, welche sich nahtlos in die Landschaft einfügt. Hierbei sollte man die Kabine hervorheben, welche unheimlich modern und gleichzeitig dezent wirkt. Dank Verbundsicherheitsglas ist der Ausblick komplett sicher und dank eingebauter Klimaanlage auch bei hohen Temperaturen erträglich. Damit auch interessante Informationen weitergegeben werden können, hat Huss Rides head-up Displays in die Kabine eingebaut, sowie ein hochqualitatives Audiosystem. All dies gepaart mit einer direkten und indirekten LED-Beleuchtung, verspricht der Hersteller ein gemütliches Ambiente mit einem Maximum an Komfort.

Für jeden ohne Probleme zu erleben!

Ein weiterer Vorteil ist, dass durch einen komfortablen Einstieg auch Gäste mit körperlichen Einschränkungen ohne Probleme an der Fahrt teilnehmen können. Somit kann die gesamte Familie gemeinsam ein tolles Abenteuer auf 120 Metern Höhe erleben.

Weitere Informationen zu Huss Rides, findest du auf www.hussrides.com.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung Huss Rides, 20. Mai 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar