iP2Development ernennt die Scruffy Dog Creative Group zum Global Design Partner

„Mission: Play!“ kommt 2022 zum Potsdamer Platz © Scruffy Dog Creative Group
„Mission: Play!“ kommt 2022 zum Potsdamer Platz © Scruffy Dog Creative Group

Das in Amsterdam ansässige Unternehmen iP2Development B.V. verstärkt seine Zusammenarbeit mit der Scruffy Dog Creative Group und ernennt das Unternehmen zum Global Design Partner.

Die Scruffy Dog Creative Group ist kein Unbekannter, wenn es darum geht, Markenerlebnisse zu schaffen. Bisher setzte das Unternehmen Attraktionen und Erlebnisse zu Marken wie „The Walking Dead“, „Octonauts“ und „Cbeebies“. Nun hat iP2Development B.V. die Zusammenarbeit mit der britischen Designschmiede weiter vertieft und als Global Design Partner ernannt.

Wir suchten einen Designpartner mit internationaler Präsenz, um das kreative Konzept von Mission: Play! von Mattel vorwärts zum nächsten Level.

Roger Houben, CEO iP2Development

iP2Development und die Scruffy Dog Creative Group entwickeln „Mission: Play“ am Potsdamer Platz

Aktuell arbeiten beide Unternehmen an spannende Projekte, wie zum Beispiel an Mattels erstes Family Entertainment Center in Europa „Mission: Play!“, welches 2022 am Potsdamer Platz in Berlin eröffnen wird. „Mission: Play!“ wird auf 4.000 Quadratmetern in den neuen Arkaden entstehen. Das Family Entertainment Center möchte physischen und digitalen Spielelemente vereinen und ganz viel Spaß vermitteln. Hierfür wird Scruffy Dog mit Marken wie „Barbie“, „Hot Wheels“ und „Mega Bloks“ arbeiten.

„Barbie Ultimate Road Trip“ © Scruffy Dog Creative Group
„Barbie Ultimate Road Trip“

Es ist eine Freude, mit iP2 zusammenzuarbeiten. Sie haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erschaffung von IP-Erfahrungen mit einigen der bekanntesten Marken der Welt. Mit unserer Kreativität können wir gemeinsam Grenzen überschreiten und das Erlebnis des Indoor Entertainment Centers neu interpretieren.

Joe Bright, CEO Scruffy Dog Creative Group

Quelle: Pressemitteilung Scruffy Dog Creative Group, 09. März 2021

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar