ThemePark-Central.de

Jaderpark Rabatte – Diese Möglichkeiten hast du zum sparen!

© Jaderpark
© Jaderpark

Planst du einen Besuch mit deiner Familie im Jaderpark? Dann möchten wir dir Möglichkeiten zeigen, wie du bei deinem Besuch den ein oder anderen Euro sparen kannst. Auf geht’s zu den Jaderpark Rabatten!

Um ehrlich zu sein ist es sehr schwer aktuelle Jaderpark Rabatte im Netz zu finden, daher ist unsere Liste auch nicht die längste. Dennoch haben wir ein paar Möglichkeiten gefunden, wie du bei deinem Parkbesuch etwas sparen kannst.

Kinder sparen mit dem „KNAX-Ausweis“

Mit dem „KNAX-Ausweis“ der Landessparkasse zu Oldenburg, können Kinder bis zu 2,00 € auf den regulären Eintritt sparen. Dies gilt für die Sommersaison! Aber auch zur Winterzeit kann das jüngere Parkpublikum mit dem „KNAX-Ausweis“ noch 1,00 € sparen. Es ist kein riesiger Rabatt, doch besser als nichts, oder?

Saisonkarte bietet den größten Jaderpark Rabatt!

Den größten Rabatt erhält man tatsächlich mit der Jaderpark Jahreskarte! Für lediglich 69,00 € pro Person kannst du den Jaderpark so oft besuchen, wie du möchtest während der Sommersaison. Schaut man sich die Preise der Saison 2021 an, hast du die Jahreskarte bereits nach deinem vierten Besuch drin. Neben diesem Vorteil hast du noch einige weitere Boni, welche die Karte noch attraktiver machen.

Du kannst die Jaderpark Jahreskarte zum Beispiel mit Geld aufladen und diese als Pre-Paid Karte für deine Kinder benutzen. Dadurch brauchst du ihnen nicht immer Bargeld mit in den Park mitgeben, sondern kannst ganz einfach die Jahreskarte aufladen. Klingt doch sehr entspannt, oder? Ein weiterer Vorteil ist, dass man an alles Verkaufsständen und im Souvenirshop nach Vorlage 5% Rabatt bekommst. Alle weiteren Informationen dazu, findest du auf der offiziellen Jaderpark Website.

Wir haben es schon am Anfang angekündigt, dass es aktuell nicht allzu viele Jaderpark Rabatte gibt. Oft veröffentlicht der Freizeitpark selbst spannende Angebote auf dessen Website bzw. Social-Media-Kanälen. Daher lohnt es sich immer mal wieder einen Blick darauf zu werfen.

Neu 2021 – Der „Okavango River“!

In der Saison 2021 feiert der Jaderpark seinen 25. Geburtstag und zu diesem Anlass beschenkt der Freizeitpark im Norden Deutschlands sich selbst mit dem “Okavango River”. Der “Okavango River” ist eine komplett neue Wasserbahn von dem deutschen Hersteller Hafema, welche die Besucher auf eine spannende Expedition durch Afrika mitnimmt. Neben einer schönen Storyline besticht die Anlage durch Nachhaltigkeit.

Die Geschichte hinter der Fahrt ist keine wilde Expedition durch Afrika, welche man in einem Freizeitpark vermuten mag. Vielmehr steht die Wichtigkeit des Wassers für Afrika im Vordergrund und wie man auf dem Kontinent damit umgeht. Daher wirst du keine wilden Tier Animatronics auf der Fahrt finden, welche die Boote attackieren. Stattdessen siehst du viele Tontöpfe und typisch afrikanische Elemente auf der Fahrt.

Doch die tierische Komponente wurde dennoch aufgegriffen. Hier darf man dem Jaderpark ein großes Lob aussprechen, wie dies umgesetzt wurde. Auf der Fahrt im „Okavango River“ findet man überall Referenzen zu Tieren. Sei es in Form von Holzaffen, Tuchmalereien oder Löwenskulpturen. Diese unaufgeregt schöne Art und Weise Tiere in die Fahrt zu integrieren ist unheimlich gut gelungen und trägt der Afrika Thematik unglaublich gut bei.

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar