ThemePark-Central.de

Karls Erlebnis-Dorf Döbeln kommt 2023 nach Sachsen

Erdbeerkorb mit frischen Früchten © Karls Erdbeer-Hof
Erdbeerkorb mit frischen Früchten © Karls Erdbeer-Hof

Karls expandiert weiter und baut ein neues Erlebnis-Dorf im sächsischen Döbeln. Als Vorbild für den neuen Standort, Karls Erlebnis-Dorf Döbeln, soll das Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen dienen. Dadurch dürfen wir uns auf einen bekannten landwirtschaftlich orientierten Freizeitpark freuen, welcher natürlich auch einen Hofladen, gläserne Manufakturen, Restaurant und natürlich Fahrgeschäfte.

Bald gibt es sechs Karls Erlebnis-Dörfer in Deutschland

Somit werden wir in Deutschland bald sechs Karls Erlebnis-Dörfer haben, wovon sich die meisten in Norddeutschland befinden. Ursprünglich sollte das erste Erlebnis-Dorf in Sachsen bereits 2021 nahe Dresden in Bannewitz entstehen. Dort wollte allerdings ein Landeigentümer nicht verkaufen, wodurch man einen neuen Standort suchen musste. Dieser wurde nun in Döbeln gefunden, welcher dank dem Schnittpunkt der A14 und B169 ideal mit dem Auto zu erreichen ist. Ursprünglich plante Karls sogar zwei Erlebnis-Dörfer in Sachsen zu bauen. Vielleicht erwartet uns noch ein weitere sächsischer Standort?

Eröffnung von Karls Erlebnis-Dorf Döbeln soll Ostern 2023 sein

Jetzt fragst du dich vielleicht, wann Karls Erlebnis-Dorf Döbeln eröffnen wird. Zum aktuellen Stand könnte dies bereits Ostern 2023 sein. Auf 2.500 Quadratmetern werden wir dann die leckersten Lebensmittel kaufen können und in einer Glasmanufaktur live dabei sein, wie diese entstehen. Außerdem wird es für Karls üblich ein Restaurant und diverse Fahrgeschäfte geben. Interessant ist, dass man auch ein Übernachtungsangebot mit mindestens 200 Betten erschaffen will, welches allerdings erst im zweiten Bauabschnitt gebaut werden soll. Außerdem wird eine Bon-Bon Manufaktur, die Marmeladen Küche und die Hofbäckerei nach Döbeln definitiv kommen. Darüber hinaus sollen noch weitere, bis lang unbekannte, Manufakturen kommen.

Bevor der Bau starten kann, müssen noch einige Bauanträge gestellt werden, die vom Stadtrat genehmigt werden müssen. Außerdem wird geplant auf der B169 eine neue Einfädelspur für Karls zu integrieren. Die Stadtverwaltung habe zwar bereits Vorarbeit geleistet, dennoch sei es noch ein weiter weg bis zum letztendlichen Baustart.

UPDATE #1: Erste Attraktionen bekannt

Für das Karls Erlebnis-Dorf Döbeln wurden nun erste konkrete Fahrgeschäfte genannt. Das Erlebnisdorf soll eine Erdbeer-Raupenbahn, einen Zierer Kontiki “Fliegender Kuhstall”, eine nostalgische Feldbahn und ein Kinder-Tobeland erhalten. Zudem eröffnet in Döbeln wie in jedem Karls Erlebnis-Dorf eine Traktorbahn. Karls hat eine ganz besondere Beziehung zur Traktorbahn, denn sie war das erste Fahrgeschäft am Gründungstandort in Rövershagen. Allgemein merkt man deutlich, dass dieser Standort als Vorbild für das Karls Erlebnis-Dorf Döbeln fungiert. Ein erstes Bild von dem neuen Erlebnisdorf in Döbeln gibt es auch schon:

Ein erster Blick auf das kommende Karls Erlebnis-Dorf Döbeln in Sachsen.
© Karls

Wie ist deine Meinung zu diesem Thema? Freust du dich auf das kommende Karls Erlebnis-Dorf Döbeln? Welche Attraktionen wünscht du dir und wo sollen weitere Erlebnis-Dörfer entstehen? Sag uns deine Meinung in den Kommentaren.

Quellen: Sächsische SZ, 16. Oktober 2020; Instagram Karls, 16. Oktober 2020, Dresdner Neueste Nachrichten, 30. Mai 2021; Karls Live, 29. August 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

7 Kommentare

  • Die Eiswelten wären total toll. Wir besuchen diese jedes Jahr in Berlin. Auch die Löffel sind super. Ich freu mich wenn der Park endlich eröffnet werden kann.

  • Hallo Ihr Lieben,
    Also ich finde es mega das Karls so expandier! Wir sind auch jedes Jahr in Rövershagen wenn wir im Urlaub sind aber die Tränchen vom Kind sind schon groß wenn wir wieder los müssen! Daher wäre für uns Sachsen-Anhalter ein Standort in Magdeburg total super! Loburg gibt es zwar auch einen kleinen Karls Hof aber wenig für Kinder! Aber die Liköre sind dort fantastisch!

  • Ich find es richtig gut das Karls-Erdbeerland nach Sachsen kommt das man nicht mehr so weit fahren muss.
    Die Kartoffelsack Rutsche darf nicht fehlen
    Die fliegende Kuh ist auch cool
    Oder die Eiswerk
    Und Glas Karussells

    • Hallo Loreen,

      es ist wirklich schön zu sehen wie Karls expandiert. Die Attraktionen sind allesamt soooooooo liebevoll gestaltet. Einfach nur schön!
      Hab, sobald es eröffnet ist, ganz viel Spaß dort!

      Viele Grüße
      Chris