Internationale Parks

Leolandia und eOne entwickeln Show zu “PJ Masks”

© Leolandia / eOne
© Leolandia / eOne

Leolandia und Entertainment One haben eine neue Kooperation für das kommende Jahr bekannt gegeben. Beide Unternehmen, welche bereits 2014 mit „Peppa Pig“ zusammengearbeitet haben, werden einen neuen Bereich inklusive Show für die Serie „PJ Masks“ entwickeln.

Weltweit erste „PJ Masks“ Attraktion in Leolandia

„PJ Masks“ wird aktuell auf dem Fernsehsender Disney Junior gezeigt und wird eine neue Staffel mit 52 Folgen herausbringen. In Leolandia soll 2019 ein neuer Themenbereich zur Serie entstehen, welcher eine neue Live Show beherbergen soll. Diese wird das Hauptquartier der drei sympathischen Helden Catboy, Gekko und Owlette zum Leben erwecken.

Für die Marke „PJ Masks“ wird es der weltweit erste Auftritt in einem Freizeitpark sein. Und zielt auf Kinder im Grundschulalter ab. Weitere Informationen werden beide Unternehmen im Laufe des Jahres bekannt geben.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten