Legoland Deutschland Resort

Eingangsbereich vom Legoland Deutschland (c) Christopher Hippe / ThemePark Central
Eingangsbereich vom Legoland Deutschland (c) Christopher Hippe / ThemePark Central

Park Beschreibung

2002 wurde mit dem Legoland Deutschland, der weltweit vierte Lego Freizeitpark eröffnet. Nur die Parks in Billund, Windsor und Kalifornien wurden eher gebaut. Auf einer Fläche von über 40 Hektar, befinden sich mittlerweile über 50 Attraktionen für die ganze Familie, darunter auch ein SEA Life Aquarium oder diverse Lego Workshops.

6 Jahre nach der Eröffnung, wurde das Legoland Deutschland um das Legoland Feriendorf erweitert. Dieses fasst aktuell 72 Bungalows in verschiedenen Thematisierungen, sowie einen Campingplatz und vier Hotels in Form von Ritterburgen und einer Piratenburg. Damit auch außerhalb der Parköffnungszeiten die Gäste unterhalten werden, bietet das Feriendorf ein Bowling Center, einen Hochseilgarten und einen Minigolf Platz. Außerdem befinden sich auf dem Gelände zahlreiche Spielmöglichkeiten für die jüngeren Gäste. Natürlich bietet das Legoland Deutschland, mit dem „Dschungel Restaurant“ und dem „Steak House Restaurant“ hochwertige Restaurants im Feriendorf an. Als kleinen Bonus für die Übernachtungsgäste, hat zusätzlich ein exklusiver Lego Shop bis in die Abendstunden geöffnet. Der Parkzugang vom Feriendorf in den Park befindet sich im Themenbereich „Reich der Pharaonen“ und ist schnell ohne Auto zu erreichen.

Das Herzstück des Parks ist das „Miniland“. In diesem Themenbereich befindet sich keine Fahrattraktion, sondern riesige und interaktive Lego Modelle. Diese unterscheiden sich in den jeweiligen Lego Parks. In Günzburg wurden unter anderem Berlin, Venedig oder das Schloss Neuschwanstein nachgebaut. Aber auch tolle Fahrattraktionen befinden sich in dem Park. Unter anderem “Ninjago World“, in dem die Besucher die Figuren aus der gleichnamigen Serie, auf einem spannenden Abenteuer begleiten. Oder die “Dschungel X-Pedition“, welche zahlreiche Überraschungen bereit hält. Natürlich kommen auch die jungen Besucher voll auf ihre Kosten. In der “Hafenfahrt” zum Beispiel, übernehmen sie das Steuer von echten Booten. Oder in der “Lego Fabrik” lernen sie wie Lego Steine hergestellt werden.

Preise

  • Erwachsene: 47,50 €
  • Kinder: 43,50 €
  • Parkplatz: 6,00 €

Öffnungszeiten

  • Sommer: 20. April bis 08. November
  • Winter: -
Legoland Allee 1

Karte

Attraktionen

Achterbahnen
Aufregende Attraktionen
Familienattraktionen
Kinderattraktionen
Wasserattraktionen
Shows
Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar