Optisch sehr imposant! "Fenix" im Toverland © Christopher Hippe/ThemePark-Central.de
Optisch sehr imposant! "Fenix" im Toverland © Christopher Hippe/ThemePark-Central.de

Park Beschreibung

2001 als reiner Indoor Park gestartet, bietet das Toverland nun auch zauberhaft gestaltete Außenbereiche zum entdecken und Spaß haben. Der Name Toverland, zu Deutsch Zauberland, kommt dem Gesamtkonzept sehr zu gute. Denn Ziel des holländischen Parks ist es Familien einen zauberhaften Tag zu bescheren. Dies gelingt durch die sechs Themenbereich, aufgrund der tollen Thematisierung sehr gut. Im gesamten Park findet man neben den typischen Freizeitpark Attraktionen, immer wieder toll gestaltete Spielplätze, welche eine durchaus spaßige Abwechslung bieten.

Zu den Hauptattraktionen gehört unter anderem die Holzachterbahn „Troy“. Gebaut wurde „Troy“ von Great Coasters International und ist 1077 Meter lang und 35 Meter hoch. Die Achterbahn besticht durch ein kompaktes und schnelles Layout. Auch interessant ist der 450 Meter lange Rafting Ride „Djengu River“. Diese Attraktion weiß mit einer tollen Thematisierung zu punkten und besitzt zahlreiche Überraschungen für die Besucher. Ein weiteres Highlight ist die 2018 eröffnete Achterbahn „Fenix“. Dabei handelt es sich um einen so genannten „Wingcoaster“. Hierbei sitzen die Gäste nicht auf, sondern neben der Schiene. Die Achterbahn ist Teil des Themenbereichs „Avalon“, welcher sich rund um die Sage um König Arthus ragt.

Das Toverland befindet sich in Sevenum, direkt an der deutschen Grenze und kann über die A40 oder A61 erreicht werden. Nächste größere Stadt ist Venlo. Per öffentliche Verkehrsmittel kann der Park auch erreicht werden. Vom Bahnhof Horst-Sevenum fährt ein Bus den Park an. Genaue Abfahrtszeiten kann man unter www.9292ov.nl einsehen.

Preise

  • Erwachsene: 36,00 €
  • Kinder: 25,00 €
  • Parkplatz: 10,00 €

Öffnungszeiten

Toverlaan 2

Karte

Attraktionen

Achterbahnen
Aufregende Attraktionen
Familienattraktionen
Kinderattraktionen
Wasserattraktionen
Shows
Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar