Internationale Parks

Parque Warner erweitert Warner Beach mit 6 neuen Attraktionen

(c) Parque Warner
(c) Parque Warner

Ab dem 15. Juni ist der Wasserpark Warner Beach am Freizeitpark Parque Warner in Madrid wieder geöffnet. In diesem Jahr wird eben dieser um ganze sechs neue Attraktionen erweitert. Allesamt thematisieren Helden oder Schurken aus der Welt der DC Comics und bilden zudem einen eigenen Bereich im Wasserpark.

Wonder Women mehrmals vertreten

Gleich zwei Neuheiten sind Wonder Woman gewidmet zum einen „Wonder Woman: El Lazo Mágico“ und „Wonder Woman: Salto al Paraiso“. „Wonder Woman: El Lazo Mágico“ ist besonders interessant für alle Adrenalinsüchtige Besucher. Bei der Rutsche werden Geschwindigkeiten von über 50 km/h erreicht. Dies wird über einen Free Fall Start der Rutsche geschafft. Die Besucher stehen in einer Kapsel, in der schlagartig der Boden weg geklappt wird und entsprechend im freien Fall die Rutschfahrt gestartet.

Weitaus Familienfreundlicher ist die Reifenrutsche „Wonder Woman: Salto al Paraiso“. Geprägt ist die Attraktion von zahlreichen Kurven, Spiralen und Abfahrten. Die Rutsche ist insgesamt 150 Meter lang und 15 Meter hoch.

Fliegen lernen mit Superman in Warner Beach

(c) Parque Warner
(c) Parque Warner

Neben Wonder Woman wird auch Superman im Park vertreten sein. „Superman: El Primer Vuelo“ ist der Name der Attraktion und soll den Besuchern helfen fliegen zu lernen. Dieser „Multitrack Slide Racer“ besitzt insgesamt vier parallel zueinander verlaufende Rutschen. Die Besucher können per Rutschmatte sich in dieser Rutsche dem Boden entgegen rutschen. Das Besondere hierbei ist die Strecke an sich. Dank mehrerer Abfahrten erhalten die Besucher mehrmals das Gefühl der Schwerelosigkeit, wodurch der Name passend zur Rutsche ist.

Batman im Schatten der Fledermaus

(c) Parque Warner
(c) Parque Warner

Was wäre ein DC Comics Bereich ohne Batman? Richtig! Wahrscheinlich nur halb so spannend. Daher bekommt der furchtlose Held aus Gotham City ebenfalls eine eigene Attraktion. „Batman: La Sombra del Murciélago“ wird die Attraktion heißen und verspricht ein spannendes Abenteuer zu sein. Neben einigen Abfahrten, verspricht der Park auch zahlreiche Richtungswechsel und einen komplett abgedunkelten Bereich. Außerdem sollen einige Spezialeffekte während der Fahrt auf die Besucher warten. Parque Warner verspricht einen großen Spaß für die gesamte Familie.

DC Schurken Harley Quinn und der Joker

Wo es Superhelden gibt, lauern auch die Schurken aus dem DC Kosmos. In diesem Fall sind es Harley Quinn und natürlich der Joker.
Im Gegensatz zu den anderen Neuheiten, wird „Harley Quinn: Huida de Arkham“ eine Grundgeschichte haben. Diese handelt davon, dass die Anti-Heldin aus einer Psychiatrie ausbrechen will. Dabei werden die Besucher ihre Begleiter sein und diesen Ausbruch begleiten. Das Besondere hierbei ist, dass in den Reifen welche verwendet werden, mehrere Besucher Platz haben werden.

Der Joker hingegen lässt in „The Joker: El Tubo de la Risa” die Besucher seine neuste Erfindung testen. Das einnehmende Element dieser Attraktion ist das Lachen des Jokers, welches überall mit dem typischen „Hahaha“ gestaltet sein wird. Das Highlight der Fahrt wird ein riesiger Trichter sein, durch den die Gäste fahren müssen.

Alle sechs Neuheiten sollen zum Saisonstart am 15. Juni 2018 bereits geöffnet sein.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten