Internationale Parks Wasserparks

Parque Warner Madrid seit dem 01. Juli wieder komplett geöffnet

Bugs und seine Freunde freuen sich auf Euren Besuch © Parque Warner Madrid
Bugs und seine Freunde freuen sich auf Euren Besuch © Parque Warner Madrid

Der spanische Filmpark Parque Warner Madrid hat seit dem 01. Juli wieder komplett geöffnet. Nachdem der Freizeitpark bereits seit dem 22. Juni wieder geöffnet hat, zog nun der Wasserpark Parque Warner Beach am 01. Juli nach.

Hygienemaßnahmen im Parque Warner Madrid weitreichender als in deutschen Freizeitparks

Seit dem 22. Juni hat der Parque Warner Madrid wieder geöffnet. Mit dieser Wiedereröffnung zogen auch neue Hygienemaßnahmen in den Freizeitpark ein. Diese sind weitaus weitreichender als es in den deutschen Freizeitpark der Fall ist. Folgende Maßnahmen könnten auf dich bei einem Besuch zukommen:

  • Maskenpflicht im Freizeitpark (außer Kinder unter 6 Jahren und Personen die eine Maske aus medizinischen Gründen nicht tragen dürfen)
  • Vor jeder Fahrt auf einer Attraktion müssen die Hände desinfiziert werden
  • In den Shops wird es Einweghandschuhe geben, welche von den Besuchern getragen werden müssen
  • In Restaurants muss vor dem Eintritt die Hände desinfiziert werden
  • Sanitäranlagen werden nach jeder Benutzung komplett gereinigt
  • Ein Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Besuchergruppen muss im gesamten Park eingehalten werden

Zudem wird der Parque Warner Madrid und Parque Warner Beach eine eingeschränkte Besucherkapazität haben. Dies dient zur besseren Abstandseinhaltung zwischen den Besuchern.

Shows dürfen weiterhin unter Auflagen stattfinden

Was wäre ein Filmpark ohne Shows? Deshalb wird es auch weiterhin Shows im Park geben, diese allerdings unter strengen Auflagen. Alles unter dem Grundsatz, dass es keine Menschenmassen geben darf. Deshalb findet zum Beispiel die Show “Loca academia de policía” nur mit einem Drittel der regulären Kapazität statt.

Straßenshows wie die Batman Show oder die Aquaman Show werden nicht stattfinden. Der Grund ist, dass der Park hier die Besucher nicht steuern kann und sich eine größere Gruppe bilden kann. Weiterhin möglich wird allerdings sein, ein Erinnerungsbild mit seinem Lieblingshelden zu schießen. Dies gelingt auch mit einem entsprechenden Abstand von 2 Metern. Dank eines clever ausgewählten Foto Punkt, entsteht der Eindruck, dass die Gäste direkt neben dem Charakter stehen.

Horror Labyrinth “Pasaje del Terror” bleibt geöffnet!

Interessant ist, dass das Live Horror Labyrinth “Pasaje del Terror” weiterhin geöffnet sein wird. Vielleicht ist dies ein gutes Zeichen für die alljährlichen Halloween Attraktionen. Im Gegensatz zum Regelbetrieb, werden nun Haushalte einzeln durch die Attraktion geschickt. Normalerweise gehen im 10er Gruppen geschlossen durch die Horror Attraktion. Außerdem müssen alle Besucher einer Maske tragen und vorab die Hände desinfizieren.

Der Parque Warner Madrid weißt darauf hin, dass alle Akteure innerhalb der Attraktion entsprechend geschult worden sind den Abstand immer einzuhalten. Daher wird das Gruselerlebnis wahrscheinlich nicht so intensiv wie vor der COVID-19 Pandemie sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Parque Warner Beach seit dem 01. Juli 2020 wieder geöffnet

Der Wasserpark Parque Warner Beach freut sich seit dem 01. Juli 2020 wieder Gäste begrüßen zu dürfen. Wie im Freizeitpark auch, gelten besondere Hygienemaßnahmen im Wasserpark. Diese sind jedoch weitaus geringer als im Parque Warner Madrid. So gibt es eine Maskenpflicht in den Umkleiden, Shops und Restaurants im Wasserpark. Des Weiteren hat der Parque Warner Beach ein neues Umkleiden Gebäude gebaut, um die Besucher besser in diesem Bereich des Bades verteilen zu können.

Neben einer Maskenpflicht in den erwähnten Bereichen, gibt es auch eine Schuhpflicht im Wasserpark. Zusätzlich werden Gemeinschaftsräume, Ruhebereiche und Attraktionen häufiger Desinfiziert, als es normalerweise der Fall wäre. Dies ist auch bei den Attraktionen der Fall. So wird nach dem ein Gast gerutscht ist, der Auslauf der Rutsche gesäubert, bevor der nächste Gast sich in das Rutschabenteuer stürzen kann.

Suchst du weitere Informationen zu den beiden Parks? Dann können wir dir folgende Links empfehlen:

Quelle: El Espanol, 18. Juni 2020, Publi Parques, 26. Juni 2020