Internationale Parks

Kings Island kündigt neue Rekordachterbahn „Orion“ an

Die blaue Achterbahn schlängelt sich durch den Freizeitpark Kings Island
"Orion" wird massiv werden! © Kings Island

Kings Island hat für die kommende Saison eine wahnsinnige Achterbahn angekündigt. „Orion“ heißt sie und wird zum Zeitpunkt der Eröffnung die höchste, längste und schnellste Achterbahn in Kings Island sein.

„Orion“ setzt neue Maßstäbe in Kings Island! 1,6 Kilometer lang, 91,5 Meter hoch und 147 km/h schnell. Auf der Strecke warten zudem acht Hügel mit unterschiedlichen Höhen auf die Fahrer. Diese Fakten hören sich bereits nach einer jede Menge Spaß an.

Der Hersteller dieses Gigacoasters ist Bolliger & Mabillard, welche auch für „Silverstar“ im Europa-Park oder „Leviathan“ in Canada’s Wonderland verantwortlich waren. Insgesamt können bis zu drei Züge betrieben werden. Jeder Zug kann bis zu 32 Personen fassen, wodurch „Orion“ eine Kapazität von bis zu 1.650 Personen pro Stunde haben wird.

Das Layout von Orion ist eindeutig auf Geschwindigkeit ausgelegt. Auf der Strecke gibt es einen 180 Turn und zahlreiche Airtime Hügel
Der gesamte Streckenverlauf von „Orion“ als Übersicht © Kings Island

Kings Island eröffnet 2020 „Orion“ und „Area 72“

„Orion“ wird im Frühling 2020 zusammen mit dem neuen Themenbereich „Area 72“ (nicht Area 51 😉) eröffnen. Die Grundgeschichte des Themenbereichs, behandelt die Forschergemeinschaft „Project X Initiative“. Diese haben die Aufgabe ein Fortbewegungsmittel zu erfinden, welches die Weltbevölkerung von der Erde weg transportieren kann. Denn diese wird in ein paar Jahren von einem riesigen Meteoriden Sturm zerstört werden. Hierbei ist „Orion“ der erste Prototyp, welcher von mutigen Erdbewohnern getestet werden muss. Dies ist unsere Aufgabe als Besucherdes Freizeitparks.

Quelle: Website Kings Island, 17. August 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250