ThemePark-Central.de

Plopsa Station Antwerpen ist eröffnet!

Plopsa Station Antwerpen © Plopsa
Plopsa Station Antwerpen © Plopsa

Seit dem 30. Oktober 2021 hat der neuste Plopsa Freizeitpark, die Plopsa Station Antwerpen, offiziell und durchgängig geöffnet. Rund 15 Attraktionen warten dort auf die Besucher, welche sich Plopsa typisch in einer kunterbunten Welt befinden.

Mit der Plopsa Station Antwerpen wurde kürzlich der neunte Freizeitpark der belgischen Plopsa Gruppe eröffnet. Rund 6 Millionen Euro wurden in diesen neuen Freizeitparks investiert, welcher sich mitten im Antwerpener Hauptbahnhof befindet. Ende 2019 wurde der Standort von Plopsa übernommen, ehe es vorher als „Comics Station“ bekannt war. Der 2017 eröffnet Indoor-Freizeitpark konnte leider nie die Erwartungen vollends erfüllen, sodass sich die ursprünglichen Betreiber zu einem Verkauf entschieden. Nun unter der Plopsa Flagge soll alles anders werden und in eine erfolgreiche Zukunft geblickt werden.

Zu der feierlichen Eröffnung war neben Plopsa CEO Steve Van den Kerkhof, auch der Studio 100 Mitbegründer Hans Bourlon und der Bürgermeister der Stadt Antwerpen Bart De Wever zugegen. Pro Jahr erwartet die Gruppe zwischen 200.000 und 250.000 Besucher. Interessant ist, dass bereits vor der offiziellen Eröffnung des Parks zahlreiche Familien und Firmen für spezielle Kundenveranstaltungen angefragt haben. Ein gutes Zeichen für eine erfolgreiche Zukunft, wie wir finden. Doch was hat die Plopsa Station Antwerpen zu bieten? Das möchten wir dir auch genauer erklären.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was erwartet dich in der Plopsa Station Antwerpen?

Seitdem Plopsa den Standort übernahm, hat sich einiges getan. Mittlerweile warten 15 Attraktionen auf die Besucher, welche natürlich nach beliebten Studio 100 Figuren gestaltet wurden. Darunter zum Beispiel K3, Wickie, Biene Maya und Piet Piraat. Interessant ist allerdings, dass auch bekannte Comicfiguren weiterhin in der Plopsa Station Antwerpen zu finden sind. Darunter unter anderem Lucky Luke und die Schlümpfe.

In dem Park verteilen sich die 15 Attraktionen auf 4 Etagen und richten sich hauptsächlich an Kinder zwischen 2 und 10 Jahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung Plopsa, 23. Oktober 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar