Deutsche Parks

Präsentiert Belantis eine Horror Attraktion als Neuheit 2019?

Die "Rache des Pharaos" im Belantis (c) Belantis
(c) Belantis

Zu Halloween wird der Freizeitpark Belantis erstmals eine Horror Attraktion ab 16 Jahren anbieten. Nun wurde bekannt, dass die Attraktion für längere Zeit im Park betrieben wird.

Wie die BILD berichtet, wird das Belantis die Horror Attraktion auch in der kommenden Saison betreiben. Liter weise Kunstblut, wird derzeit im inneren der Belantis Pyramide vergossen. Ob abgehackte Köpfe der furchteinflössende Kreaturen, all das wird zu Halloween in der Pyramide zu finden sein.

Nun hat sich der Freizeitpark dazu entschieden, diese Horror Attraktion auch in der Saison 2019 anzubieten. Die Begründung ist simpel und logisch zu gleich! Es kommen schlichtweg immer mehr Erwachsene in den Park, die keine Kinder dabei haben. Daher entschied sich die Parkleitung mit dieser Attraktion, dass Angebot für Erwachsene zu erweitern. Offiziell bestätigt wurde diese Meldung vom Freizeitpark Belantis bislang noch nicht.

Früher fand in der Pyramide übrigens eine Shaolin Show statt und manch einer wird sich wundern, welche Fläche das Gebäude bietet. Mit „The Walking Dead Breakout“ besitzt der Schwesterpark Movie Park Germany, auch eine ganzjährige Horror Attraktion. Dort verlangt der Filmpark eine Extragebühr von 6 Euro pro Durchlauf. Auch diese Attraktion ist für Besucher ab 16 Jahre freigegeben.