Angebote ohne Übernachtung

Mit dem Herbstpass für nur 55 Euro beliebig oft ins Ravensburger Spieleland

Action Pur bei der "Brio Wasserpolizei" © Ravensburger Spieleland
Action Pur bei der "Brio Wasserpolizei" © Ravensburger Spieleland

Auch in diesem Herbst genießen Besucher im Ravensburger Spieleland wieder entspannte Stunden im Kreise der Familie. Im Herbst sogar so oft es das Herz begehrt – zum Sonderpreis von nur 55 Euro pro Person.

Wenn die Luft klar und die Sonne noch kräftig ist, ist Herbst-Zeit im Spieleland. Dann heißt es ausgelassen toben, die bunten Spielewelten von Ravensburger entdecken oder das rasende Herz spüren, wenn es mit der BRIO Metro auf wilde Fahrt geht. Im Herbst profitieren Gäste schon ab dem zweiten Besuch vom beliebten Herbstpass. Bis zum Saisonende am 8. November 2020 können Klein und Groß das Ravensburger Spieleland aktiv erleben und die persönlichen Lieblingsattraktionen unbegrenzt nutzen.

Herbstpass für Freunde

Wer bereits eine Dauerkarte besitzt, kann einen Freund werben, um zusammen unvergessliche Erlebnisse zu sammeln. Den Herbstpass gibt es für einen Freund dann bereits für 45 Euro. Nach dem Kindergarten oder der Schule gemeinsam Neues ausprobieren, sich an der frischen Luft bewegen und nebenbei spielerisch Wissen aneignen. 

Wie das geht? Die Tickets sind im Online-Shop unter www.spieleland.de/tickets erhältlich. Vorab muss der gewünschte Besuchstag unter ravensburger-spieleland.besuchsplaner.online reserviert werden. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.spieleland.de oder telefonisch unter +49 7542 400 0.

© Pressemitteilung Ravensburger Spieleland, 16. September 2020