Deutsche Parks

Schwaben Park eröffnet Feriendorf in der kommenden Saison

(c) Schwaben Park
(c) Schwaben Park

Der Schwaben Park möchte zu einem Mehrtagesziel werden und eröffnet in der kommenden Saison ein eigenes Feriendorf.

Ein Meilenstein für den Schwaben Park

„Dank der neuen Übernachtungsmöglichkeit wird nun auch die Nacht zum echten Highlight,“ verspricht Thomas Hudelmaier, Geschäftsführer vom Schwaben Park. Das kommende und noch recht überschaubare Feriendorf, wird sich direkt neben dem Freizeitpark befinden. In der ersten Baustufe werden 5 Blockhütten errichtet, welche von der Firma Kanadische BlockHaus GmbH gebaut werden. Die Häuser bieten auf circa 40 qm 2 Schlafräume, eine Küche und ein Badezimmer. Außerdem steht eine kleine Terrasse zur Verfügung. Ausgelegt sind die Häuser für maximal 5 Personen.

Der Entschluss diesen Schritt zu gehen, kam durch zahlreiche Gästeanfragen zustande. In der Vergangenheit gab es immer häufiger Übernachtungsgesuche gegenüber dem Park. Für Geschäftsführer Thomas Hudelmaier ist dies ein weiterer Meilenstein für den Freizeitpark. In dem Feriendorf wird außerdem ein Spielplatz entstehen, sowie ein großzügig angelegter Grillplatz.

Insgesamt investiert der Park rund 500.000 € in dieses Zusatzangebot und soll pünktlich zum Saisonstart 2017 den Gästen zur Verfügung stehen.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten