Industrie

Scruffy Dog war für “Drachenzähmen – Die Insel” verantwortlich

Der Theming Spezialist Scruffy Dog hat im vergangenen Jahr zusammen mit Merlin Entertainments und DreamWorks an “Drachenzähmen – Die Insel” gearbeitet.

Aus alt macht neu

Die britische Firma hat für das Heide Park Resort den Bereich konzipiert, entwickelt und den Masterplan erstellt. Ziel seitens des Parks war es die bestehende Landschaft in Berk zu verwandeln. Das Team um Scruffy Dog meisterte diese Vorgabe und platzierte 3 Flatrides und den bekannten Berg aus der Serie “Die Reiter von Berk”, welcher im Heide Park Resort 15 Meter hoch ist. Dieser ist auch der Mittelpunkt und Eye Catcher für die Wikingerfahrt in die Drachengrotte.

Die Fahrt in die Drachengrotte wurde übrigens auch zum Teil von der vorherigen Attraktion vorgegeben. Das Team verkürzte diese Strecke und brachte so Platz für weitere Elemente in den neu geschaffenen Themenbereich.

DreamWorks und Scruffy Dog wollten den Bereich nah an den Filmen haben

Durch die Zusammenarbeit mit DreamWorks, wurde sicher gestellt, dass das gesamte Projekt sich so nah wie möglich an der Filmvorlage anlehnt. Dies ging vom Einsatz der Figuren, bis hin zu den verwendeten Materialien und Farbtönen.

Informationen zu Scruffy Dog findet ihr auf www.scruffydogltd.com.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten