SPREE Interactive mit neuem VR Game

Spree Interactive VR Game Cops vs. Robbers

SPREE Interactive ist vor allem für seine VR Bumper Cars bekannt. Aber das Nürnberger Unternehmen hat auch noch andere Konzepte in seinem Portfolio. Spezialisiert auf VR Erlebnisse bietet SPREE in seiner VR Arena einen ganzen Kosmos an VR Attraktionen. Brandneu hierbei ist das kompetitive VR Game “Cops vs. Robbers”. Bei dem Spiel können bis zu 10 Spieler gleichzeitig auf Verbrecherjagd gehen, oder auf die Flucht?

Portfolio entwickelt sich in Richtung E-Sport

Mit dem neuen Angebot möchte SPREE Interactive seinen E-Sport Sektor ausweiten. V.a. für Shoppingcenter bietet die VR Arena tolle Möglichkeiten, um auf verhältnismäßig wenig Platz verschiedene Erlebnisse anbieten zu können. Besonders hierbei ist, dass sich die Spieler im Raum komplett frei bewegen können. Es gibt keine störenden Kabel, und alle Bewegung der Spieler werden live getracked, wodurch die Synchronisation des VR Bildes problemlos ermöglicht wird.

Our goal is to supply our customers with entertainment which adheres to the latest trends in order to grow their location’s foot traffic and with a surge in the VR esports market, Cops vs.Robbers is the perfect addition in continuing to gratify our SPREE fanatics

Jonathan Nowak Delgado, Mitgründer von SPREE Interactive

Ist ein weiteres VR Game in Sicht?

Wir sagen klar – JA. Alle Zeichen bei SPREE Interactive stehen auf Expansion. Somit ist schon bald mit weiteren Ankündigungen zu rechnen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quellen: SPREE Interactive, 28. Mai 2021

Niklas

Disneyland war teuer genug, also musste auch ich Space Mountain Mission 2 fahren. Danke Mama für dieses tolle Hobby, das du mir beschert hast.

Schreibe einen Kommentar