Internationale Parks

The London Resort – Ehemaliger Paramount Park mit neuem Namen

Aus Paramount London wird nun "The London Resort"
(c) The London Resort

Nahe London sollte mit Paramount ein großes Freizeitpark Projekt entstehen. Das Filmstudio ist dann jedoch plötzlich aus dem Projekt ausgestiegen. Die Macher haben nun den neuen Namen samt Logo der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Großprojekt wird nun unter dem Namen „The London Resort“ weiter fortgeführt. Dies gab Humphrey Percy nun offiziell bekannt. Dabei hat er sich auch herzlichst bei den zahlreichen Paramount Mitarbeitern bedankt, welche in den vergangenen Jahren bei dem Projekt mitgewirkt haben. Er fügte hinzu, dass die Vorstellung des finalen Plans gegenüber dem Development Consent Order weiterhin für den nächsten Monat geplant ist.

„The London Resort“ soll 2023 eröffnen

„The London Resort“ insgesamt 216 Hektar groß werden und aus London innerhalb von 17 Minuten erreichbar sein. Neben dem besagten Themenpark, sollen auch Kinos, Nachtclubs und Konferenzräume entstehen. „The London Resort“ wird circa 27.000 neue Arbeitsplätze schaffen und soll 2023 eröffnen.

Die Macher planen mit rund 15 Millionen Besucher pro Jahr und bis zu 50.000 Personen pro Tag in dem Resort. Das Bauland befindet sich in der Nähe der Ebbsfleet International station. Wahrscheinlich nicht jedem auf Anhieb ein Begriff, doch dies ist eine Eurostar Station auf der Route zwischen Paris und London.

Quelle: KentOnline

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250