“Black Mirror Labyrinth” kommt 2021 in den Thorpe Park

Was ist Fiktion und was Realität? Finde es im "Black Mirror Labyrinth" heraus! © Thorpe Park
Was ist Fiktion und was Realität? Finde es im "Black Mirror Labyrinth" heraus! © Thorpe Park

In der kommenden Saison wird es verstörend im Thorpe Park, denn die Weltneuheit “Black Mirror Labyrinth” kommt in den Park. Wie die britische Serie auch, versucht die Attraktion die Besucher die unschöne Wahrheit unserer Gesellschaft an das Licht zu bringen.

Thorpe Park eröffnet „Black Mirror Labyrinth“ am 21. Mai 2021

Besonders viele Informationen gibt es leider noch nicht zu der Neuheit 2021 „Black Mirror Labyrinth“. Außer das die Besucher sich in diesem hypnotischen Labyrinth selbst verlieren könnten. Um dies erreichen setzt der Thorpe Park neuste visuelle Technologien, sowie sensorisch anspruchsvolle Umgebungen an. Durch diese Kombination, sollen die Besucher nicht mehr zwischen der digitalen und realen Welt unterscheiden können. Lässt du dich vielleicht so manipulieren, dass du selbst deine Existenz hinterfragst? Dieser Frage kannst du ab dem 21. Mai 2021 im „Black Mirror Labyrinth“ nachgehen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Black Mirror kommt aus dem TV in den Thorpe Park

Black Mirror ist eine Serie aus Großbritannien, welche erstmals 2011 ausgestrahlt wurde. Die Idee kam von Charlie Brooker, welcher am 03. März 1971 in England geboren wurde.

Die Serie thematisiert verschiedene Auswirkungen der Verwendung von Technik und Medien auf unsere Gesellschaft. Jede Folge besitzt eine abgeschlossene Geschichte, wodurch man ohne Probleme zwischen den Folgen hin und her springen kann.

Viele von Euch werden Black Mirror erstmals wahrscheinlich auf Netflix gesehen haben. Dort wurde 2017 die vierte Staffel erstmals ausgestrahlt und erfreute sich sehr großer Beliebtheit. In Deutschland lief die Serie bereits 2013 auf dem Spartensender RTL Crime.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quellen: Pressemitteilung Merlin Entertainments, 25. Februar 2020; Instagram Thorpe Park, 25. Februar 2020; Instagram Thorpe Park, 15. März 2021

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.