Universal Studios mit spannenden Patenten für neue Attraktionen

(c) Nintendo
(c) Nintendo

Die Universal Studios haben neue Attraktionstypen patentieren lassen. Diese deuten auf interessante Attraktionen, für die kommenden Avengers und Nintendo Themenbereiche hin.

Simulatoren Fahrt für eine Iron Man Attraktion?

(c) Universal Studios
(c) Universal Studios

Ein Patent zeigt eine Simulator Fahrt, welche später gut für eine Iron Man Attraktion genutzt werden könnte. Die Zeichnung zeigt eine Art “Flying Theatre”, in der die Besucher stehend die Fahrt erleben. In dem Patentantrag ist die Rede von 6 Bewegungsachsen und Spezial Effekten während der Fahrt. Jedoch wäre diese Art von Wagen auch für eine Themenfahrt denkbar. Neben Iron Man wäre dies für eine Metroid Attraktion im Nintendo Themenbereich sehr gut einsetzbar.

Mario Kart und Donkey Kong Attraktionen bereits in Planung?

(c) Universal Studios
(c) Universal Studios

Das zweite Patent zeigt eine Art Achterbahn mit Drift Effekten. Natürlich kommt einem sofort Mario Kart in den Sinn, wenn man sich die Bilder dazu ansieht. Die Waagen könnten einen Driftwinkel von bis zu 60 Grad haben und können beliebig beschleunigt und gebremst werden. Für eine gute Thematisierung, wurde die eigentliche Technik unter die Fahrtebene gelegt.

(c) Universal Studios
(c) Universal Studios

Außerdem ist ein Bild zu einer Art Loren Fahrt aufgetaucht. Jedoch handelt es sich hierbei nicht um eine “Wilde Maus”. Das Patent erinnert ein wenig an die neue Maurer Rides “Spike” Achterbahn. Die Schiene ist um 90 Grad gedreht und führt einen Arm über die Schiene, an dem sich der Wagen befindet. Durch den Arm, könnte man sich eine durchaus bessere Thematisierung vorstellen. Passend wären die Loren Segmente in den Donkey Kong Spielen.

Ob es sich dabei wirklich um Patente für kommende Avengers und Nintendo Attraktionen handelt, kann man aktuell natürlich noch nicht sagen. Würden sie jedoch so umgesetzt, könnten daraus sehr spannende Attraktionen entstehen, welche sehr gut zum Thema passen würden.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar