Belgien

Walibi Belgium

(c) Walibi Belgium
(c) Walibi Belgium

Unser Nachbarland Belgien besitzt einige spannende Freizeitpark, neben dem Bobbejaanland gehört Walibi Belgium zu den erfolgreicheren Vertretern im Land. Walibi Belgium liegt unweit der belgischen Hauptstadt Brüssel in dem Ort Wavre. Der Freizeitpark hat in den vergangenen Jahren einiges miterlebt. So wurde der Park als Walibi eröffnet, bevor er durch die Six Flags Übernahme in Six Flags Belgium umbenannt wurde. Dadurch zogen die bekannten Looney Tunes Figuren in den Park ein und das heute Känguru Maskottchen wurde ausquartiert. 2004 zog sich Six Flags aus Europa zurück und der Park überging in den Besitz von der Star Parks Gruppe. Dies war der Zeitpunkt, als der Name Walibi zurück nach Wavre kam. Zwei Jahre später, im Jahr 2006, wurde der Park von dem heutigen Eigentümer Compagnie des Alpes übernommen. Seit jeher befand sich Walibi Belgium in einem stetigen Wandel.

Das Attraktionsangebot des Parks ist wirklich breit gefächert und besitzt auch einige Unikate. So zum Beispiel „Pulsar“ eine dynamische Wasserattraktion von dem deutschen Hersteller Mack Rides. Oder aber der durchaus als nass zu bewertende „Radja River“, ein River Rafting mit besonderen Ausmaßen. Aber auch Achterbahn Fans kommen enorm im Walibi Belgium auf ihre Kosten. Sei es die Familienachterbahn „Tiki Waka“ oder die Hängeachterbahn „Vampire“. Optisch eindrucksvoll ist die 2001 eröffnete Holzachterbahn „Loup Garou“ von Vekoma. Auf der Fahrt rasen die Besucher mit bis zu 80 km/h auf der 1.035 Meter langen Strecke umher. Wie ihr merkt gibt es viele spannende Attraktionen im Walibi Belgium, aber eine verdient eine besondere Erwähnung. Denn „Psyke Underground“ ist ein Evergreen auf der Freizeitpark Landschaft. Der 1982 eröffnete Shuttle Coaster von Schwarzkopf, ist 220 Meter lang, 42 Meter hoch und 85 km/h schnell. Die technischen Daten hören sich jetzt nicht so spannend an. Doch mittels LIM Launch, werdet ihr ins Ungewisse regelrecht abgeschossen. Die gesamte Fahrt ist ein gehaust, sodass von außen nur erahnt werden kann was euch erwartet. Hier findet ihr tatsächlich ein Stück Achterbahn Geschichte.

Doch Walibi Belgium bietet weitaus mehr als Thrill lastige Attraktionen. Der Freizeitpark hat auch für Familien einiges zu bieten. So zum Beispiel Klassiker wie ein Kettenkarussell oder eine ruhige Bootsfahrt. Für ein interaktives Vergnügen sorgt die Attraktion „Popcorn Revenge“. Hierbei erlebt ihr verschiedene Filmklassiker mit einem speziellen Popcorn Twist. Eine tolle Attraktion für die gesamte Familie und eine der wenigen überdachten Attraktionen im Park.

Eine kleine, aber nicht unwichtige, Besonderheit ist das am Park angeschlossene Erlebnisbad „Aqualibi“. Dieses befindet sich direkt am Freizeitpark und kann für einen kleinen Obolus besucht werden. Der Wasserpark bietet typische Attraktionen wie ein Wellenbecken, diverse Rutschen und Becken in einem karibischen Feeling. Allerdings sollte man beachten, dass man nicht mit Badeshorts hier baden darf. Ja richtig gelesen! Denn aufgrund eines Erlasses der belgischen Regierung, darf man in Belgien nur mit Badeslips baden gehen. Nicht das ihr siegessicher in das Bad wollt und „nur“ mit Badeshorts angereist seid.

Walibi Belgium hat wirklich einiges zu bieten, sei es Achterbahn Spaß oder Wasserpark Erlebnisse. Ab und an gibt es auch tolle Übernachtungsangebote für den Park, falls Ihr eine längere Anreise haben solltet. Sofern welche angeboten werden, könnt Ihr diese hier einfach finden. Außerdem sei zu erwähnen, dass Walibi Belgium einen dynamischen Ticketpreis besitzt. Dieser variiert zum Teil von Tag zu Tag und ist an Besucher schwächeren Tagen günstiger. Außer ihr habt natürlich bereits ein günstiges Ticket woanders kaufen können. Bedenkt man diese kleinen Tipps, steht einem ein erlebnisreicher und spannender Tag nahe Brüssel nichts im Wege.

Praktische Info´s

Adresse Adresse
Boulevard de l’Europe 100
1300 Bierges, Belgien

Preise Preise
Erwachsene Erwachsene – – Euro
Kinder Kinder – – Euro
Parken Parken – – Euro
E-Ladesäule E-Ladesäule – –

Saison 2020
Sommersaison 05. April bis 08. November
Wintersaison

Aktuelle Nachricht aus dem Park

Belgische Freizeitparks weiten Mundschutzpflicht aus

Belgische Freizeitparks haben die bisherige Mundschutzpflicht erweitert, um weitere Neuinfektionen in Belgien einzudämmen. Allerdings legen die einzelnen Freizeitparks die Regeln unterschiedlich aus. Lasst uns gemeinsam in die größten belgischen Freizeitpark schauen. Plopsa Parks reduziert Kapazität und fordert überall eine Maske Die Plopsa Park in Belgien setzen ab dem 25. Juli 2020 die drastischsten Änderungen um. So reduziert ...

Weitere Nachrichten


Galerie

Attraktionen im Park

Anzahl Attraktionen

Achterbahn7

Aufregende Attraktion2

Familien Attraktion12

Kinder Attraktion13

Wasser Attraktion3

Show1
Wetterabhängige Attraktionen

Unabhängig8

Abhängig30

Veranstaltungen

März/April/Mai

Juni/Juli/August
September/Oktober/November

Stand: 28. November 2019