Internationale Parks

Walibi Holland eröffnet 2019 eine Hybrid Achterbahn von RMC

2019 wird "Robin Hood" nicht mehr so sein wie heute! (c) Walibi Holland
2019 wird "Robin Hood" nicht mehr so sein wie heute! (c) Walibi Holland

RMC ! RMC ! Walibi Holland baut „Robin Hood“ komplett um

Walibi Holland wird in der Saison 2019 eine neue Achterbahn eröffnen. Dabei wird es sich um eine so genannte Hybrid Achterbahn handeln, welche eine Kombination aus Stahl und Holz ist.

Für die neue Achterbahn wird allerdings eine Achterbahn weichen müssen. Und zwar die Holzachterbahn „Robin Hood“, die Bahn wird bis zum Oktober 2018 wie gewohnt seine Runden drehen. Anschließend wird die Achterbahn durch Rocky Mountain Construction zu einer Hybrid Achterbahn umgebaut. Der neue Streckenverlauf wurde bisher noch nicht gezeigt.

In den letzten Jahren wurde hart an den Plänen der Renovierung gearbeitet, welche Walibi Holland nun nach außen trägt. Mit der neuen Achterbahn eröffnet Walibi Holland die dritte Attraktion in 4 Jahren. Nach der Virtual-Reality-Attraktion „NeuroGen“ in 2017 und der Achterbahn „Lost Gravity“ in 2016 wird Walibi Holland auch 2019 mit einer neuen Achterbahn wiederkommen.

Der Umbau soll laut Walibi Holland am 01. Juli 2019 abgeschlossen sein. Mittlerweile hat der Park auch den schlussendlichen Namen offiziell bekannt gegeben. Die Bahn wird in der kommenden Saison als „Untamed“ eröffnen. Dies heißt übersetzt auf deutsch „ungezähmt“.

Freizeitpark erfindet sich komplett neu

Walibi Holland wird in den nächsten Jahren, den gesamten Park thematisch umgestalten. Das neue Grundthema wird „Festivals“ sein und besonders die Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene ansprechen. Inspiration hat sich der Freizeitpark durch verschiedene Festivals und Großstädte geholt.

Neben der Neuausrichtung der Bereiche, sollen auch die bestehenden Attraktionen einen neuen Look bekommen. Für die nächsten Jahre wird in jeder Winterpause einer der aktuellen Themenbereiche umgestaltet. In der kommenden Winterpause wird der Bereich „Sherwood Forest“ umgestaltet.

In der aktuellen Wintersaison nimmt sich der Park die Mainstreet vor. Der Bereich wird anhand des neuen „Style Guide“ des Parks renoviert werden. Hierbei steht besonders die Inspiration an Großstädten im Vordergrund. Dabei waren Städte wie London, New York und Tokyo die Vorlage für das neue Thema. Die Bauarbeiten dazu haben bereits in der vergangenen Woche begonnen.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250