Walibi Rhone Alpes erweitert 2017 Themenbereich

Timber! im Walibi Rhone-Alpes
Timber! im Walibi Rhone-Alpes (c) Walibi

Der französische Freizeitpark Walibi Rhone Alpes, wird in der kommenden Saison den Bereich “Explorer Adventure” erweitern.

Walibi eröffnet Bereich um Holzachterbahn “Timber”

So soll der Themenbereich "Explorer Adventure" aussehen (c) Walibi Rhone Alpes
So soll der Themenbereich “Explorer Adventure” aussehen (c) Walibi Rhone Alpes

Nachdem der Park in diesem Jahr die Holzachterbahn “Timber” eröffnet hat. Wird im kommenden Jahr rund um die Achterbahn der Themenbereich erweitert und thematisch angepasst. Der Bereich “Explorer Adventure” wird sich thematisch an den Bergbau richten. Neben dem Restaurant “Golden Burger”, wird ein Spielplatz und eine Monorail in dem Bereich entstehen. Die Monorail Wagen werden wie Loren aussehen und über den Köpfen der Gäste fahren.

Walibi Rhone Alpes mit Zukunftsplan

Die angekündigten Neuheiten sind Teil eines großen Modernisierungsplan für den Park. In den nächsten 10 Jahren sollen neben neuen Attraktionen, vor allem die Nachhaltigkeit des Parks gefördert werden. Das bedeutet, dass ältere Bereiche im Park gezielt renoviert werden. Insgesamt ist die Rede von 30 Millionen Euro die investiert werden sollen. Neben einer höheren Besucherzufriedenheit, sollen auch die Besucherzahlen durch die Investitionen steigen. 2015 haben rund 400.000 Personen den Park besucht.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar